Kaufberatung » Tageslichtwecker: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Tageslichtwecker: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Geweckt von den ersten Sonnenstrahlen

Von der Sonne geweckt zu werden ist für die meisten einer der schönsten Wege aufzuwachen. Das jeden Tag zu erleben, versprechen Tageslichtwecker.

In diesem Beitrag lernst Du was das eigentlich genau ist, worauf Du beim Kauf achten solltest und Du findest eine Zusammenfassung der aktuellen Tageslichtwecker-Tests.

Unsere Favoriten

Der beste medizinisch zertifizierte Tageslichtwecker: Lumie Zest
“Dieser medizinisch zertifizierte Tageslichtwecker ist zusätzlich auch ein tragbares Lichttherapiegerät mit einer Lichtintensität von 2.000 Lux.”

Der beste Tageslichtwecker mit integrierter App: Philips HF3531/01
“Dieses Modell ist mit der App steuerbar und hat eine eingebaute Raumklima-Kontrolle.”

Der beste Tageslichtwecker zur Raumklimakontrolle: Philips Connected HF3671/01
“Das Gerät ist besonders hell und er überwacht die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur Deines Schlafzimmers für eine optimale Schlafumgebung.”

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Tageslichtwecker mit vielen Lichtfunktionen: Beurer Lichtwecker WL 90
“Dieser Tageslichtwecker verfügt über verschiedene Lichtszenarien und einer Bluetooth-Funktion. “

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Tageslichtwecker zur Entspannung: TFA Dostmann Lichtwecker Soluna
“Dieses Modell zeichnet sich vor allem durch die integrierte Raumklima-Kontrolle und dem Atemübungsmodus aus.”

Der beste Tageslichtwecker für Dein Smart Home: Leclstar Smart Tageslichtwecker
“Das Gerät kann mit Alexa und Google home verbunden werden.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Tageslichtwecker ist ein Sonnenaufgangssimulator
  • Dein natürlicher Aufwachprozess wird angeregt, so wachst Du entspannter auf
  • Der Tageslichtwecker hält Deinen Biorhythmus im Gleichgewicht, das hilft bei Schlafstörungen und saisonal abhängiger Depression
  • Du wirst produktiver und leistungsfähiger
  • Du wirst nach dem Aufstehen mehr Energie und eine bessere Stimmung haben

Die 11 besten Tageslichtwecker: Favoriten der Redaktion im Detail

Unsere Favoriten haben wir eingeteilt in zwei Kategorien. Zum einen gibt es die Produktempfehlungen und zum anderen die Preis-Leistungs-Empfehlungen.

Das beste medizinisch zertifizierte Tageslichtwecker: Lumie – Zest

Lumie Zest - Tageslichtlampe, Lichtdusche und Lichtwecker Kombinationslichttherapie
  • Lumie Zest ist ein tragbares Lichttherapiegerät zur Behandlung von SAD (saisonal abhängiger Depression) und Winterblues
  • Blau angereicherte weiße LEDs mit einer Lichttherapieleistung von 2.000 Lux bei 50 cm (unabhängige Messung)
  • 5 verschiedene Helligkeitsstufen mit automatischer Einstellung der optimalen Behandlungsdauer (normalerweise 30 Minuten bei höchster Helligkeitsstufe)
  • Umfasst eine Lichtweckerfunktion mit 15- oder 30-minütigem Sonnenaufgang – natürliches Aufwachen mit allmählich zunehmendem Licht, so dass Sie sich fit und munter fühlen
  • Lumie Zest Lichttherapie ist ein Zertifiziertes Medizinprodukt (Klasse 2a) mit 3 Jahren Garantie
Was uns gefällt:

  • tragbares Lichttherapiegerät zur Behandlung von saison-abhängiger Depression (SAD), Winterblues
  • blau angereicherte weiße LEDs
  • 2.000 Lux, damit hat das Gerät die mit Abstand höchste Lichtintensität aller Geräte im Vergleich
  • ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse 2a
  • 3 Jahre Garantie
Was uns nicht gefällt:

  • bläuliches Licht kann kalt wirken

Redaktionelle Einschätzung

Die Firma Lumie stellt hochwertige Gesundheitsprodukte her. Ihr Produkt Lumie Zest ist eine Kombination aus einer Tageslichtlampe und einem Lichtwecker. Es ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse 2a mit drei Jahren Garantie.

Mit einer Lichtintensität von 2.000 Lux kann der Tageslichtwecker auch zu Behandlung von saisonal abhängiger Depression oder Winterblues eingesetzt werden. Die optimale Behandlungsdauer entspricht dabei 30 Minuten. Das Gerät ist also besonders für Personen geeignet, die eine Lichttherapie machen wollen, generell wenig in der  Sonne sind oder sehr helles Licht brauchen, um aufzuwachen.

Die Lichtwecker-Funktion gibt Dir die Wahlmöglichkeit zwischen einem 15 oder 30-minütigen Sonnenaufgang. Die weißen LEDs sind blau angereichert und durchlaufen fünf verschiedene Helligkeitsstufen. Das blaue Licht hat hierbei den Vorteil, die Produktion von Cortisol zusätzlich zu fördern, sodass Du schneller wach wirst.

Der Hersteller fokussiert sich bei diesem Produkt besonders auf Kunden, die unter saisonal abhängige Depression und Winterblues leiden. Es richtet sich aber auch an Kunden, die wenig Sonnenlicht abbekommen oder einen Vitamin-D-Mangel haben.

Der beste Tageslichtwecker mit integrierter App: Philips – HF3531/01

Sale
Philips HF3531/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, Touchdisplay, 7 Wecktöne, digitales FM Radio, Tageslichtwecker)
  • Idealer Tageslichtwecker: Stufenweise heller werdendes Licht in 5 Stufen - von sanften Morgenrot zu natürlichem Tageslicht
  • Digitalwecker mit FM Radio oder 7 natürlichen Wecktönen, darunter 2 Naturgeräusche einstellbar
  • Display mit automatischer Helligkeitseinstellung und innovativen Touch Pads
  • Das Wake-up Light ist auch als Nachttischleuchte mit 10 individuellen Lichtintensitäten einsetzbar
  • SmartSnooze Funktion: Berühren Sie das Wake-up Light und der Weckton ertönt in 9 Minuten erneut
Was uns gefällt:

  • überwacht die Luftfeuchtigkeit und Temperatur
  • mit einer App steuerbar
  • die Lichtintensität beträgt 300 Lux
  • einfach zu bedienen
  • Display mit automatischer Helligkeitseinstellung
  • hat eine Pufferbatterie, so wirst Du trotz Stromausfall geweckt
Was uns nicht gefällt:

  • manche Wecktöne haben keinen schönen Klang

Redaktionelle Einschätzung

Der Wecker ist gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck. Die Qualität des digitalen FM Radios und des Audios sind generell gut und das Gerät ist an sich sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Zum fünfstufigen Sonnenaufgang kannst Du zwischen sieben Wecktönen wählen und insgesamt hast Du zehn Helligkeit Intensitäten, die Dir als Nachttischlampe Dein Zimmer erleuchten können.

Der Wecker nutzt zur Bedienung ein Touch Display und zusätzlich an den Seiten ein paar Knöpfe. Auch verbaut ist eine Pufferbatterie, so weckt Dich Dein Wecker auch bei einem Stromausfall. Wer gerne viel über das Handy macht, kommt bei diesem Gerät auch auf seine Kosten. Dieses Modell kannst Du auch mit einer App von Philips steuern. Hier hast Du dann alle Einstellungen auf einen Blick.

Alles in allem ist es ein sehr durchdachtes und nutzerfreundliches Allrounder Modell, das mit guter Qualität viele Kunden überzeugt hat. Vor allem mit nützlichen Zusatzfunktionen wie dem automatischen Anpassen der Display-Helligkeit setzt sich das Gerät von seinen Mitstreitern ab.

Der beste Tageslichtwecker mit Raumklimakontrolle: Philips – Connected HF3671/01

Philips Smart Connect Wake-up Light HF3671/01 (Natürlich aufwachen mit Licht, 7 Wecktöne, App Connected), Weiß
  • AmbiTrack-Sensor und SleepMapper App zur Überwachung der Schlafumgebung
  • RelaxBreathe: lichtgeführte Entspannungsfunktion für ein leichteres Einschlafen
  • Sonnenaufgangssimulation: von sanften Morgenrot zu natürlichem Tageslicht, 4 vorinstallierte Lichtmotive
  • PowerWake, 8 Wecktöne
  • Dimmbares Licht, eignet sich als Lese-und Nachttischlampe, Schlummerfunktion, UKW Radio
Was uns gefällt:

  • das Gerät verfügt über eine hohe Lichtintensität
  • überwacht die Luftfeuchtigkeit und Temperatur
  • ist mit der App steuerbar
  • du kannst zwischen verschiedenen Licht-Motiven wählen
  • es gibt eine Entspannungshilfe
Was uns nicht gefällt:

  • das Gerät ist relativ teuer

Redaktionelle Einschätzung

Durch den AUX Anschluss ist es Dir möglich, neben der Radiofunktion auch Deine eigene Musik über den Wecker abspielen und über den USB-Anschluss kannst Du Dein Handy aufladen. Auf der App verknüpfst Du Dich über das WLAN mit dem Gerät und hast hier die Möglichkeit, das Gerät zu steuern und die Luftfeuchtigkeit sowie Temperatur Deines Schlafzimmers zu überwachen. Das kann Dir dabei helfen, herauszufinden, wie Du Deine Schlafumgebung für einen verbesserten Schlaf anpassen kannst.

Abgesehen von den technischen Vorteilen, besitzt dieses Gerät auch viele nützliche Einstellungen. Du kannst zum Beispiel zwischen vier vorinstallierten Licht-Motiven, 8 Wecktönen und 25 Lichtintensitäten wählen. So kannst Du Deinen morgendlichen Sonnenaufgang ganz individuell gestalten und für Dich die beste Mischung finden.

Wenn Du nachts mal aufstehen musst, ist es oft hilfreich, wenn man keine komplizierte Knopfabfolge drücken muss, um das Nachtlicht zu aktivieren. Deshalb ist in diesem Modell ein Berührungsschalter zusätzlich zum Touchscreen eingebaut.

Bist Du von der Arbeit abends manchmal gestresst und Du kannst nicht einschlafen, weil Dir zu viel im Kopf herumgeistert? Philips hat deshalb auch eine Einschlaf- und eine Entspannungshilfe eingebaut, die Dir mit langsam ausklingender Musik und Helligkeit, das Einschlafen oder Entspannen erleichtern soll.

So schätzen Kunden bei diesem Modell, die hervorragende Qualität, die hochwertige Verarbeitung und die durchdachte Aufbereitung. Der Tageslichtwecker ist für alle, die ihren Schlaf wirklich verbessern wollen und eine gute Qualität erwarten.

Der Tageslichtwecker mit dem besten Musikaufgebot: Beurer – Lichtwecker WL 50

Sale
Beurer WL 50 Lichtwecker mit LED-Stimmungslicht, Simulation von Sonnenauf- und untergang, unterstützt den Schlafrhythmus
  • Schneller einschlafen - entspannter aufwachen: der Lichtwecker unterstützt Ihren Schlafrhythmus am Abend mit der Simulation eines Sonnenuntergangs
  • Morgens werden Sie wie bei einem Sonnenaufgang, durch ein schrittweise heller werdendes Licht, sanft geweckt. Zusätzlich können Sie einen Weckton oder eine Aufwachmelodie einstellen
  • Der Lichtwecker kann auch als Stimmungslicht mit Farbwechselfunktion, als Nachttischlampe oder als Radio (mit 30 Radio-Speicherplätzen) genutzt werden
  • Per Aux-Eingang (Aux-Kabel im Lieferumfang enthalten) oder per Bluetooth können Sie auch Ihre eigene Musik abspielen, das Licht kann über Touch-Funktion gesteuert werden
  • Die Lichtintensität kann in drei Stufen eingestellt werden, auch die Displayhelligkeit ist einstellbar. Der Betrieb erfolgt über ein Netzteil oder Akku (ca. 3 Stunden Laufzeit)
Was uns gefällt:

  • als Leuchtmittel werden LEDs verwendet
  • besitzt 30 Speicherplätze für Radiosender
  • Lampe wird auch bei langer Benutzung nicht warm
  • Du kannst zwei Weckzeiten einstellen
  • der Wecker kann auch als Leselampe, Nachtlicht und Stimmungsleuchte verwendet werden
Was uns nicht gefällt:

  • Radiosender werden per Suchverlauf festgelegt und nicht manuell

Redaktionelle Einschätzung

Der Tageslichtwecker von Beurer ist ein hochwertig verarbeitetes Produkt mit einem sehr guten Radio, einem angenehmen Sound und einem schönen Licht. Mit seinem AUX Anschluss und der Bluetooth Funktion ist es Dir möglich, auch Deine eigene Musik ablaufen zu lassen.

Wachst Du doch lieber mit einer Melodie des Weckers auf, so findest Du hier zwei Aufwachmelodien. Auch bei der Sonnenuntergang Simulation kannst Du von einer Einschlafmelodie begleitet werden.

Bei der Lichtintensität gibt es drei Stufen aus denen Du die passende Stärke für die jeweilige Funktion als Nachttischlampe, Leselampe oder Stimmungslicht wählen kannst. Allgemein sind in diesem Modell LEDs verbaut. Das bedeutet, dass das Gerät einen geringen Energieverbrauch aufweist. So berichten Kunden, dass selbst bei langer Nutzung die Lampe nicht warm wird.

Der Lichtwecker von Beurer ist im Vergleich deutlich günstiger als die anderen Wecker in dieser Kategorie. Er hat deutlich weniger Zusatzfunktionen und konzentriert sich auf die gute Qualität der Basisfunktionen. Dieser Wecker ist für den kleinen Geldbeutel und für alle Minimalisten mit Qualitätsanspruch geeignet.

Der Tageslichtwecker mit den durchdachtesten Zusatzfunktionen: Lumie – Bodyclock GO 75

Lumie Bodyclock GO 75 Lichtwecker mit Sonnenaufgang & zusätzl. Weckoption
  • Lumie Bodyclock GO 75 Lichtwecker weckt Sie mit einem natürlichen, allmählich heller werdenden Licht, das Ihnen hilft, sich den ganzen Tag über frisch, konzentriert und leistungsfähig zu fühlen
  • Das erleichtert das Aufstehen, begünstigt einen gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus und bekämpft Winterdepression
  • Weckoptionen umfassen einen zusätzlichen Weckpiepton, Vogelgezwitscher, Paukenschlag, Windspiele und „Big Ben“
  • 20 bis 45 minütige Sonnenauf- und -untergangsoptionen, Schlummerfunktion, automatische Displayausblendung sowie verwendbar als Nachtischlampe, Nachtlicht
  • Lumie Bodyclock GO 75 ist ein Zertifiziertes Medizinprodukt (Klasse 1) mit 2 Jahren Garantie
Was uns gefällt:

  • Du kannst die Dauer Deines Sonnenaufgangs beliebig zwischen 20 und 45 Minuten festlegen
  • integrierte automatische Display Ausblendung
  • ist ein zertifiziertes Medizinprodukt mit dem CE-Zeichen
  • eingebaute Notstromversorgung
  • hilft bei Schlafstörungen, SAD und Winterblues
Was uns nicht gefällt:

  • Du kannst nur eine Weckzeit einstellen
  • es gibt kein Radio

Redaktionelle Einschätzung

Der Tageslichtwecker von Lumie ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse 1. Die Wirksamkeit gegen saisonal abhängige Depression (SAD) wurde hierbei durch klinische Versuche bestätigt. Es entspricht zudem den europäischen Richtlinien, was Du bei Produkten immer an einem CE-Zeichen erkennen kannst.

Das Gerät gibt Dir die Möglichkeit, die Dauer Deines Sonnenaufgangs beliebig zwischen 20 und 45 Minuten festzulegen. Das ist besonders wichtig, da die optimale Zeitspanne zum Aufwachen individuell ist. Ergänzend kannst Du bei diesem Wecker zwischen verschiedenen Wecktönen wählen und durch die eingebaute Notstromversorgung brauchst Du Dir auch keine Sorgen bei einem Stromausfall zu machen.

Gerade, wenn Dein Zimmer stockdunkel ist kann es beim Schlafen störend sein, ein einzelnes Licht neben Deinem Bett zu haben. Das hat sich Lumie wohl auch gedacht und so eine automatische Display-Ausblendung integriert.

Die Snooze Taste ist aber natürlich auch in diesem Gerät zu finden. Das Modell der Bodyclock Reihe ist vor allem für Personen mit Schlafstörungen oder SAD geeignet. Lumie hat sich bei diesem Gerät vor allem auf die gute Qualität der medizinisch wichtigen Funktionen konzentriert.

Der energiesparendste Tageslichtwecker: Fitfort – Wake Up Lichtwecker

Keine Produkte gefunden.

Was uns gefällt:

  • Dauer des Sonnenaufgangs kann zwischen 10 und 60 Minuten liegen
  • hat die Energiesparklasse A+
  • 7 natürliche Klänge zur Auswahl
  • Sonnenuntergangs Dauer zwischen 10 und 120 Minuten
  • 20 Helligkeitsstufen
Was uns nicht gefällt:

  • Klänge sind teilweise zu kurz um in Dauerschleife als angenehm wahrgenommen zu werden
  • Tonqualität ist mangelhaft
  • nur eine Weckzeit

Redaktionelle Einschätzung

Dieser Tageslichtwecker liefert Dir eine große Bandbreite an Einstellungsmöglichkeiten. So kannst Du zwischen 20 Helligkeitsstufen und 7 natürlichen Klängen wählen, die Dir das Aufwachen versüßen sollen.

Um Deine optimale Dauer beim Sonnenaufgang einzustellen, gibt Dir der Wecker die Möglichkeit, eine beliebige Zeitspanne zwischen 10 und 60 Minuten zu wählen. Auch beim Sonnenuntergang kannst Du die Zeitspanne zwischen 10 und 120 Minuten festlegen. Das gibt Dir viel Freiheit um herauszufinden, was zu Dir am besten passt.

Betrachten wir die Nachhaltigkeit des Gerätes, legt der Hersteller Wert auf eine energiesparende LED, der Energieklasse A+. So schneidet das Modell bei der Vielfältigkeit und der Energieeffizienz gut ab. Bei diesem Wecker ist die Nutzung des Tons beim Wecken zu empfehlen, da die Lichtintensität des Sonnenaufgangs nicht allzu stark ist.

Allerdings ist das Gerät komplett aus Plastik und wirkt so teilweise nicht sehr hochwertig. Es hat nur eine Weckzeit, was besonders für Leute, die täglich zur gleichen Zeit aufstehen, geeignet ist.
Der Tageslichtwecker besitzt zudem ein UKW-Radio, was Dir neben den Klängen beim Aufwachen behilflich sein kann.

Dieser Wecker ist energieeffizient und in seinen Funktionen sehr vielfältig. Er bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist vor allem für Einsteiger und Personen, die einfach einmal einen Tageslichtwecker testen wollen, geeignet.

Der einzige Tageslichtwecker mit einem Holzdesign: Coulax Wake Up Licht

Lichtwecker für Kinder, COULAX Tageslichtwecker - Holzoptik Wake Up Light mit Schlummerfunktion, FM Radio mit 7 Naturgeräuschen und 2 Weckzeiten, für Weihnachtsgeschenke
  • 💡🌈 【 7 LED Lichtfarben mit 20 Helligkeitsstufen 】Tageslichtwecker zusätzlich zu der natürlichen Farbe, die den Sonnenaufgang darstellt, gibt es insgesamt 7 Farbmodi, und 20 Helligkeitsstufen können nach Belieben angepasst werden.Dadurch kannst Du Dein Schlafzimmer in eine ganz andere Atmosphäre eintauchen.Dieses Aufwachlicht kann als Leseleuchte, Nachttischlampe, Atmosphärenlicht und SAD-Therapielicht verwendet werden.
  • "⛅🌛 【Sonnenaufgang Sonnenuntergang Simulation】Deutschland haben wir in den Wintermonaten nur wenig Licht, dieser führt bei vielen Menschen zu Depressionen oder zumindest schlechter Laune sowie Schwierigkeiten mit dem Aufstehen.Nutzen Sie einen COULAX Wake Up Licht Lichtwecker mit hoher Lichtintensität,das Wake up Light von sanften Morgenrot zu natürlichem Tageslicht um dich aus dem tiefen Schlaf zu wecken und dir morgens gute Laune zu machen. "
  • ⏰😪 【Zwei Wecker und Snooze-Funktion】Unser Lichtwecker bietet auch personalisierte Einstellungen für Benutzer. Es gibt zwei Weckerfunktionen, die in einen Wochentagsalarm und einen Ruhetagsalarm unterteilt werden können, oder Sie können zwei verschiedene Zeitfenster einstellen, um sich am selben Tag wecken zu lassen. Außerdem wurde eine neue Schlummerfunktion eingeführt, mit der Sie nach der eingestellten Zeit noch 9 Minuten lang schlafen können (bis zu 5 Mal).
  • 🔔📻【 Naturgeräusche und UKW-Radio 】Möchten Sie mit Musik oder sogar den Nachrichten des Tages aufwachen? Dieser Wecker unterstützt die manuelle / automatische Suche nach Radiosendern und das automatische Speichern der Radiosender in der Wiedergabeliste (max. 60 Sender). Es kann auch den ganzen Tag über als normales Radio verwendet werden. Dieser Lichtwecker hat 7 natürliche Klänge mit 16-stufiger Lautstärkeregelung, Sie können Ihre Lieblingsklänge auswählen.
  • 🎁👍【Schicker hölzerner Lichtwecker】 ideales Geschenk,Mit Hilfe der simuliert die Lichtfunktion des Sonnenuntergangsmodus, die nicht nur dazu beitragen kann, dass das Baby bald einschlafen kann, sich die ganze Nacht wohl fühlt,hilft aber auch.Es kann auch helfen und die Schlafqualität von Menschen mit leichten Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit verbessern
Was uns gefällt:

  • ist im Holzdesign angefertigt
  • im Wecker sind LEDs verbaut
  • es gibt die Möglichkeit eines Doppel Alarms
  • Schlafmodus beim Radio
  • 22 Radiokanäle
Was uns nicht gefällt:

  • umständliche Bedienung und Menüführung

Redaktionelle Einschätzung

Das Design selbst ist schlicht und aus Holz, dazu passend hat der Farbton des Lichtes einen gelblichen Stich. Benutzt werden zudem 7 LED Farben, die Deinen Sonnenaufgang von einer morgendlichen Röte bis hin zu einem schönen Tageslicht weiß erstrahlen lassen. Für diese Simulation hast Du die Wahl einer beliebigen Zeitspanne zwischen 10 und 60 Minuten.

Ergänzend kannst Du Dich zwischen 7 natürlichen Tönen und dem UKW-Radio entscheiden. Auch für Deinen Sonnenuntergang kannst Du Dir entweder eine aus 3 Einschlafmelodien zur Einschlafhilfe aussuchen oder Du verwendest den Schlafmodus des Radios, was die Lautstärke langsam verringert. Hierfür bedient sich der Wecker 16 Lautstärkepegel, die für einen weichen Übergang sorgen.

Der Tageslichtwecker hat eine Lichtintensität von 200 Lux und kann somit als Leselampe und Atmosphärenlicht dienen. Stehst Du am Wochenende zu einer anderen Uhrzeit auf als unter der Woche? Für diesen Fall wurde ein Doppelalarm eingebaut, Du kannst also zwei verschiedene Weckzeiten einstellen.

Der Wecker bietet viele Optionen, lässt dafür allerdings an ein paar Stellen Qualitätsmängel zu erkennen geben. Das Gerät ist an manchen Punkten nicht vollständig durchdacht, was die Bedienung umständlicher macht. Hat man jedoch das Prinzip einmal verstanden, so funktioniert auch das einwandfrei.

Dieses Gerät ist allen Einsteigern und Personen, die gerne einen Tageslichtwecker testen möchten oder nicht so viel Geld für einen Wecker ausgeben wollen, zu empfehlen.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für einen Tageslichtwecker mit vielen Lichtfunktionen: Beurer – Lichtwecker WL 90

Beurer 4-in-1 BT Lightup Lichtwecker WL 90
  • Innovative Vernetzung zwischen Smartphone und Lichtwecker - Bedienbar über die kostenlose Beurer LightUp App
  • 4-in-1: Lichtwecker, Stimmungslicht, Leselampe undMusikstation
  • Natürliches Aufwachen mit schrittweise hellerwerdendem Licht
  • Finales Wecken mit Radio, Weckton, Aufwachmelodie
  • Farbige Simulation von Sonnenauf- und untergang
Was uns gefällt:

  • 10 Aufwachmelodien
  • Schlummerfunktion individuell zwischen 1 und 30 Minuten wählbar
  • kann mit einer App gesteuert werden
  • Bluetooth-Funktion ist integriert
  • man kann 3 verschiedene Alarme setzen
  • Auswahl über verschiedene Lichtszenarien
Was uns nicht gefällt:

  • Qualität des Sounds lässt zu wünschen übrig
  • Melodien sind nur 3 bis 5 Sekunden lang

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Produkt besitzt Zusatzfunktionen, die von anderen Herstellern in dieser Preisklasse vernachlässigt werden. So kannst Du manuell die Dauer der Schlummerfunktion zwischen 1 und 30 Minuten festlegen. Du hast zudem die Möglichkeit, die Einstellungen über eine App zu tätigen und musst Dich mit keinen störrischen Knöpfen am Gerät plagen.

Du hast die Möglichkeit, 3 verschiedene Alarmzeiten festzulegen und Dir wird eine Auswahl an verschiedenen Lichtszenarien geboten. Über die Bluetooth-Funktion ist es Dir möglich, neben den 10 Aufwachmelodien und dem UKW-Radio auch Deine eigene Musik abspielen zu lassen.

Der Wecker ist auch darauf ausgelegt, Dir als Leselampe, Stimmungslicht oder Radiostation zu dienen. Dafür kannst Du aus 10 Farbwechseln auswählen und zudem sind 10 Radiospeicherplätze integriert. Weitere Pluspunkte kann das Gerät durch die automatische Anpassung der Helligkeit der Anzeige an die Lichtverhältnisse im Raum und durch einen USB-Port zum Laden Deines Handys einheimsen.

Kunden bemängeln, dass der Bass schwach ist, ein paar Melodien ihrem Geschmack nicht entsprechen und durch ihre Kürze von 3 bis 5 Sekunden als Dauerschleife nicht unbedingt angenehm anzuhören sind. Alles in allem ist das Gerät für Leute, die nach einem preiswerten und hochwertigen Modell Ausschau halten. Die Qualität ist vergleichsweise gut und das Gerät bietet Dir ein umfangreiches Angebot an Funktionen.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für einen Tageslichtwecker zur Entspannung: TFA Dostmann – Lichtwecker Soluna

TFA Dostmann Lichtwecker Soluna 60.2026.01, Sonnenuntergang, 5 Lichtmodi, Raumklimakontrolle, schwarz, L200 x B90 x H270 mm
  • Stimmungslicht: Lichtwecker mit 5 Lichtmodi ( Sonnenuntergang, Atemmodus, Farbwechsel nach Komfortstufe des Raumklimas, direkte Farbwahl, automatischer Farbwechsel) und 20 Farboptionen
  • Aufwachen: Sanftes Aufwachen mit schrittweise heller werdendem Licht und/oder langsam steigendem Alarmton; Snooze-Funktion verfügt über eine einstellbare Dauer; voll geladenes Smartphone dank Ladefunktion
  • Atemmodus: 10-minütige Atemübung begleitet mit auswählbaren Lichteffekten (Energie, Wärme, Ruhe) lassen Sie sich schneller entspannen und wirken als Einschlafhilfe
  • Farbdisplay: Wird betrieben mit einem Netzadapter und informiert Sie über die Uhrzeit und das Datum, den ausgeschriebenen Wochentag, die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit; Display ist auch in fünf Stufen dimmbar; eignet sich auch als Nachtlicht
  • Verwendung: Unterstützen Sie Ihren natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus, wachen Sie früher leichter auf und schlafen Sie abends schneller ein. Besonders im Winter zum Aufstehen als auch im Sommer zum Einschlafen geeignet, wenn es lange dunkel oder lange hell ist
Was uns gefällt:

  • eingebaute Raumklimakontrolle
  • 10-minütige Atemübung
  • 5 Lichtmodi (Sonnenuntergang, Atem-Modus, Farbwechsel nach Komfortstufe des Raumklimas, direkte Farbwahl, automatischer Farbwechsel)
  • 20 Farboptionen zur Auswahl
  • angenehme Melodien
Was uns nicht gefällt:

  • Verarbeitung ist mangelhaft

Redaktionelle Einschätzung

Die Funktion der fünf Lichtmodi ist in dieser Kategorie einzigartig. Der Tageslichtwecker simuliert Dir den Sonnenaufgang, der von einem sich langsam steigernden Alarmton begleitet wird. Genauso wie beim Sonnenuntergang wird Dir ein automatischer Farbwechsel geboten. Nutzt Du den Wecker als Leselampe kannst Du Dich zwischen 20 Farboptionen entscheiden.

Wenn Du etwas Entspannung gut gebrauchen kannst, hilft Dir der 10-minütigen Atem Modus. Hierbei werden die vorgegebenen Atemübungen von Lichteffekten begleitet.

Willst Du allgemein Deine Schlafumgebung für einen erholten Schlaf verbessern, kann der Wecker bei Dir mit seiner integrierten Raumklimakontrolle punkten. Es werden die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit gemessen und Dir im Display oder als Farbwechsel angezeigt. Dann wird je nach Komfortstufe des Raumklimas Dein Zimmer erleuchtet und Du weißt direkt, wann Du beispielsweise wieder lüften solltest.

In diesem Modell ist kein Radio integriert und die Kundenrezensionen deuten darauf hin, dass die Verarbeitung an manchen Stellen mangelhaft ist. Positiv bewerten sie jedoch die Melodien. Insgesamt hat dieser Tageslichtwecker viele nützliche Zusatzfunktionen und ist vor allem für Menschen geeignet, die ihre Schlafumgebung und so auch ihren Schlaf verbessern wollen.

Der beste Tageslichtwecker für Dein Smart Home: Leclstar – Smart Tageslichtwecker

Smart Lichtwecker, Wifi Tageslichtwecker Sonnenaufgang unterstützt Alexa & Google Home, wake Up Light mit Radio, 4 Alarme, Wecker mit Licht für Kinder & Erwachsene
  • 【Intelligente App / Sprachsteuerung - Kompatibel mit Alexa / Google】 LECLSTAR Smart Wake-Up Light kann über WLAN und APP angeschlossen werden, um Wecker und Weckzeiten sowie Radio- und Helligkeiten einzustellen. Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home vereinfacht Ihr Leben! Sie haben es sich verdient, mit diesem Lichtwecker in die neue Ära der Elektronik einzutreten.
  • 【Intelligente Sonnenaufgangssimulation】Der Lichtwecker wechselt die Farbe des Lichts von einem sanften Rot zu einem hellen Sonnenlicht. Das Licht wird vor dem Zubettgehen sanft von 100% auf 0% gedimmt. Der Wecker hilft Ihnen und Ihrer Familie, gesunde Schlaf- und Weckgewohnheiten zu etablieren.
  • 【4 Alarme&Snoozefunktion】Mit APP können Sie vier verschiedene Alarmzeiten einstellen, beide für Sie und den Arbeitstag und die andre doppelt für Ihre Partner und das Wochenende. Der Wecker hat noch ein Schlummerfunktion, mit der Sie nach dem Alarm noch 12 Minuten länger schlafen können.
  • 【7 Wecktöne】Der Wake up Light hat 7 verschieden 7 natürlichen Wecktönen, angefangen von Klaviermusik über Vogelgezwitscher bis hin zu Meeresrauschen. Man wird nicht nur mit sanftem Licht, sondern auch mit natürlichen Klängen der Natur geweckt.
  • 【Nachtlicht und FM Radio】Das Wake-up Light ist auch als Baby-Nachtlicht, Leselampe und Stimmungleuchte mit 20 Helligkeitsstufen und 7 Farben einsetzbar. Der Wecker unterstützt manuelle / automatische Suche nach Radiosendern und das automatische Speichern der Radiosender in der Wiedergabeliste(max. 60 Kanäle). Man kann auch das Radio als Weckerton nehmen.
Was uns gefällt:

  • man kann den Wecker mit Alexa und Google Home verbinden
  • ist über eine App steuerbar
  • beim Radio gibt es einen Sleep Modus
  • Bedienung ist insgesamt kundenfreundlich
  • zum Einschlafen hat der Wecker eine integrierte, automatische Dimmfunktion
Was uns nicht gefällt:

  • der Service ist mangelhaft
  • Qualität eher mäßig

Redaktionelle Einschätzung

Der von Leclstar verkaufte Tageslichtwecker ist für ein Smart Home geeignet. Er kann mit Alexa und Google Home verbunden und gesteuert werden. Zusätzlich kann man aber auch eine App verwenden, um den Wecker einzustellen.

Dieses Modell hat zum entspannten Einschlafen einen Sleep Modus im Radio eingebaut, es wird mit der Zeit also langsam leiser bis Du einschläfst. Dazu passend hat er auch eine automatische Dimmfunktion, das Display passt seine Helligkeit also automatisch der Umgebung an. Natürlich kannst Du aber auch die Einschlafhilfe nutzen, die Dir 3 friedliche Klänge zur Auswahl stellt.

Insgesamt kannst Du auch bei diesem Wecker auf 20 verschiedene Helligkeitsstufen, 7 verfügbare Farben und7 mögliche Wecktöne setzen. Die Dauer für Deine Weckzeit kannst Du im Rahmen von 10 bis 60 Minuten festsetzen und die Snooze Zeit schenkt Dir bei diesem Gerät 12 Minuten. Du kannst den Tageslichtwecker auch als Nachtlicht oder Baby Nachtlicht verwenden und hast die Möglichkeit, einen Farbwechsel Modus zu aktivieren.

Zusätzlich kannst Du Dein Handy auf der Rückseite des Weckers laden, sodass Du von nun an immer weißt, wo Du es in der Dunkelheit wiederfindest. Kunden bemängeln den Kundenservice und an ein paar Stellen die Qualität. Zusammenfassend ist der Wecker besonders für Menschen geeignet, die an Smart Homes interessiert sind und sich generell einen durchdachten sowie gleichzeitig günstigen Wecker wünschen.

Der kompakteste und günstigste Tageslichtwecker: GRDE – Lichtwecker Wake Up

Keine Produkte gefunden.

Was uns gefällt:

  • besitzt 20 Helligkeitseinstellungen
  • FM Radio hat die Bandbreite von 87.5 bis 108 MHz
  • es gibt zwei Alarmzeiten
  • breite Zeitspanne zur Festlegung Deiner Weck- und Einschlafdauer
  • Du kannst zwischen einer 12 oder 24 Stunden Anzeige wählen
Was uns nicht gefällt:

  • Tonqualität des Radios ist mäßig

Redaktionelle Einschätzung

GRDE bietet Dir mit diesem Tageslichtwecker ein günstiges und kompaktes Modell. Bei Deinem Sonnenaufgang kannst Du die Zeitspanne zwischen 10 und 60 Minuten festlegen. Sanft wirst Du von 7 farbigen LEDs und 20 Helligkeitsstufen geweckt, die von 7 natürlichen Klängen oder dem FM Radio begleitet werden können. Hierbei kannst Du die Lautstärke zwischen 16 Stufen einstellen und hast die Möglichkeit, 40 Sender im Radio zu speichern.

Auch bei der Einschlafhilfe ist die Auswahl groß. So kannst Du die Dauer zwischen 10 und 120 Minuten einstellen. Zusätzlich stehen Dir alle oben genannten Helligkeitsstufen und Klangmöglichkeiten auch beim Einschlafen zur Verfügung.

Stehst Du am Wochenende zu einer anderen Uhrzeit auf als unter der Woche, kannst Du das bequem als 2 Alarmzeiten dauerhaft einspeichern. Auch die Anzeige lässt sich je nach Gewohnheit auf eine 12 oder eine 24 Stunden Anzeige umstellen.

Die Kunden würden sich die Tonqualität besser wünschen, sind aber insgesamt mit dem Produkt zufrieden. Dieser Tageslichtwecker ist für alle Einsteiger zu empfehlen und hilft allen, die einfach mal einen Tageslichtwecker ausprobieren wollen. So gibt Dir GRDE 60 Tage lang das Geld zurück und zusätzlich hast Du 24 Monate Garantie.

Kaufratgeber für Tageslichtwecker

Hier findest Du alle wichtigen Informationen rund um den Tageslichtwecker.

Wozu dient ein Tageslichtwecker?

Der Tageslichtwecker weckt Dich, indem er wie beim Sonnenaufgang stufenweise heller wird. Dabei kannst Du den Zeitraum voreinstellen und entscheiden, ob am hellsten Punkt zusätzlich ein Weckton ertönen soll, sodass Du auch definitiv aufwachst.

Kurz und Knapp: Im Prinzip ist es ein Sonnenaufgangssimulator.

Wie funktioniert ein Tageslichtwecker?

Unser Schlafrhythmus richtet sich nach dem natürlichen Rhythmus von Licht und Dunkelheit. Wird es dunkel, schüttet unser Körper Melatonin aus. Das wirkt entspannend und macht uns müde, dadurch schlafen wir dann also ein. Wird es hell, startet die Produktion von Cortisol. Dieses Hormon macht uns wach und gibt uns Energie.

Der Wecker nutzt dieses Prinzip, um die drei natürlichen Aufwachphasen anzuregen. Die erste Phase beginnt während des Schlafens. Unser Körper merkt, dass die Dämmerung beginnt, ergo der Wecker heller wird. Diese Information wird im Gehirn gespeichert und der Organismus bereitet sich auf das baldige Aufwachen vor. In der zweiten Phase wird die Ausschüttung von Melatonin gestoppt und im Gegenzug die Cortisol-Produktion angeregt. Dadurch wird unser Körper verstärkt zur Aktivität animiert und so wird die REM-Phase beendet. In der dritten Phase wachen wir auf.

Durch den natürlichen Aufwachprozess fühlen wir uns morgens ausgeruht. Das passiert nicht bei dem unvorbereiteten Aufwachen durch ein lautes Geräusch. Die Länge des natürlichen Aufwachprozesses unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Die meisten liegen im Zeitraum von 20 bis 60 Minuten.

Kurz und Knapp: Das Ziel des Tageslichtweckers ist es, die Ruhephasen zur Regeneration zu optimieren und beim Wecken den natürlichen Aufwachprozess anzuregen.

Zielgruppe für Tageslichtwecker

Der Tageslichtwecker ist für alle, die morgens einen Wecker benötigen, eine Bereicherung. Besonderen Mehrwert bietet er Menschen mit einem unregelmäßigen Wach- und Schlafrhythmus, denn er hält die biologische Uhr im Gleichgewicht.

Kurz und Knapp: Generell lässt sich sagen, dass alle Personengruppen von den Vorzügen des Tageslichtweckers profitieren.
Ein Tageslichtwecker für die ganze Familie

Der Tageslichtwecker hat Vorteile für jede Generation.

Verbessert der Tageslichtwecker die Gesundheit?

Unsere biologische Uhr hat die Aufgabe im Zusammenhang mit Licht und Dunkel physiologische Prozesse zu koordinieren. Dieser Biorhythmus wird allerdings vor allem im Winter gestört, da wir meistens schon im Dunkeln aufwachen. Der Tageslichtwecker simuliert den Sonnenaufgang und hilft uns so den Biorhythmus beizubehalten.

Morgendlich helles Licht verbessert die Stimmung und die kognitive Leistungsfähigkeit. Außerdem wirkt der Tageslichtwecker auch unterstützend zu einer Lichttherapie gegen Burnouts, Winterdepressionen oder Schlafstörungen.

Morgendliches Licht hellt unsere Laune auf

Durch das Licht des  Tageslichtweckers wachst Du auf, das verbessert Deine Laune und Dein Wohlbefinden.

Kurz und Knapp: Zusammenfassend kann man sagen, dass der Tageslichtwecker den natürlichen Aufwachprozess anregt, was uns ausgeruhter und entspannter aufstehen lässt, uns hilft unseren Biorhythmus beizubehalten, positive Auswirkungen auf unsere kognitive Gesundheit hat und Winterdepression sowie Schlafstörungen vermindern kann.

Welche sind die wichtigsten Kaufkriterien?

Hier zeigen wir Dir die wichtigsten Kriterien für den Kauf Deines Tageslichtweckers.

Der Kaufvorgang

Welchen Tageslichtwecker kaufe ich am besten?

Art von Tageslichtwecker

Generell werden Tageslichtwecker darin unterschieden, wie sie Dich wecken. Manche nutzen einzig das Licht, andere haben unterstützend einen Weckton integriert. Die meisten Modelle nutzen beide Möglichkeiten und lassen Dir die Entscheidung darüber.

Weitergehend kann man die Tageslichtwecker in die Bedürfnisse der Zielgruppe einkategorisieren. Hast Du beispielsweise Schlafprobleme, gibt es Wecker mit Einschlaf- und Entspannungshilfen. Meistens sind das Sonnenuntergang-Simulationen, die Dir beim Einschlafen helfen. Das dunkler werdende Licht sorgt für eine Hemmung der Cortisol Produktion und regt die Melatonin Produktion im Körper an, so werden wir entspannter und immer müder bis wir einschlafen.

Die Entspannungsfunktion hingegen nutzt Licht oder Tonimpulse, um die Atmung zu beeinflussen, sodass wir uns entspannen. Solche Zusatzfunktionen findest Du meistens bei den teureren Geräten. Genauso gibt es auch die Raumklimakontrolle: Der Tageslichtwecker hilft Dir so durch die Messung von Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur Deine Schlafumgebung für einen verbesserten Schlaf zu optimieren.

Du bist eine Leseratte? Die meisten Tageslichtwecker können auch als Nachttischlampe fungieren und zusätzlich kannst Du bei manchen eine Zeitspanne festlegen, bis das Licht langsam ausgeht. Diese Funktion hat auch die mittlere Preisklasse.

Aber auch ins Smart Home kann man diese Wecker mittlerweile einbauen, da findest Du auch schon im mittleren Preissegment Tageslichtwecker, die sich mit Alexa oder Google Home verbinden lassen. Suchst Du einen Tageslichtwecker für Kinder, gibt es auch Wecker im kindgerechten Design.

Lichtstärke

Das Licht ist der Kern des Weckprozesses und dafür verantwortlich, die Produktion des Wachhormons anzuregen. Bei der Lichtintensität solltest Du darauf achten, dass der Tageslichtwecker mindestens 200 Lux hat, denn ist Dein Zimmer nicht stockdunkel, ist der Unterschied der Lichtstärke des Weckers zu der des Zimmers zu gering, um die Aufwachphase einzuleiten.

Leuchtmittel

Es gibt zwei verschiedene Leuchtmittel, die von den Herstellern verwendet werden. Das sind die LED und das Halogen Leuchtmittel.

Die LEDs, sind sehr hell, energiesparend und haben eine lange Lebensdauer von ca. 15.000 bis 50.000 Stunden, was bei einem täglichen Gebrauch von 3 Stunden mehr als 10 Jahre bedeutet. Im Vergleich zu Halogen Leuchtmitteln ist ihr Energieverbrauch 60 Prozent niedriger, sie sind stoßfest und haben eine niedrigere Abwärme.

Das Halogen Leuchtmittel hat hingegen einen niedrigeren Stückpreis, was sich auf lange Sicht gesehen allerdings wieder revidiert, da die Lebensdauer eines Halogenlampen 2.000 bis 4.000 Stunden beträgt. Ist das Leuchtmittel kaputt, ist der Wecker mit einer LED nicht mehr zu gebrauchen. Bei einem Halogen Leuchtmittel hast Du den Vorteil, dass Du das Leuchtmittel austauschen kannst.

Welches Leuchtmittel ist das richtige?

Die Frage nach dem Leuchtmittel: Welches ist das richtige?

Farbspektrum und Farbwechsel

Die meisten Tageslichtwecker ahmen den Sonnenaufgang nach. Ihr Farbverlauf beginnt also bei rötlichen Farbtönen bis hin zu hellen Gelbtönen. Andere Modelle setzen auf einen Blaustich bei ihrer Simulation, weil das anscheinend das Gehirn extremer anspricht.

Generell findest Du alles von komplett weißem Licht (Twilight-Funktion) bis hin zu einem breiten Lichtspektrum. Desto schöner der Farbwechsel und desto größer das Farbspektrum ist, desto mehr Geld kannst Du in den meisten Fällen auch einplanen. Achte allerdings bei allen Modellen darauf, dass das Licht UV-frei ist.

Weckzeiten

Wenn Du zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen musst, ist es sinnvoll darauf zu achten, dass Du mehrere Weckzeiten einstellen kannst. Das dauerhafte Wechseln kann sonst lästig werden. Vor allem, wenn man das Umstellen an einem Tag vergisst und leider zu spät oder zu früh geweckt wird.

Wecktöne

Wecktöne variieren von Hersteller zu Hersteller. Von Vogelgezwitscher über die Radiofunktion bis hin zur eigenen Musik ist hier alles zu finden.

Aufwachdauer

Die optimale Aufwachdauer ist abhängig von Deinem Organismus und ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Variiere deshalb anfangs die Zeitspanne ein bisschen, um Deine perfekte Zeitspanne zu finden.

Da das ein wichtiger Aspekt Deines Aufwachens ist, achte beim Kauf darauf, dass Du die Dauer mindestens zwischen 20 und 60 Minuten festlegen kannst. Denn in dieser Zeitspanne ist die Dauer des Aufwachens der meisten Menschen angesiedelt.

Zusatzfunktionen

Die Hersteller haben sich auf unterschiedliche Bereiche spezialisiert und so ist auch das Angebot an Zusatzfunktionen mittlerweile sehr umfangreich. Grundlegend kannst Du zwischen Funktionen wie Bluetooth, Radiofunktion, den Wecktönen, wie breit gefächert der Farbwechsel sein soll und dem Design wählen.

Natürlich kannst Du Dir auch noch überlegen, ob Dein Wecker mit einem Stromkabel oder von einer Batterie betrieben werden soll. Eine Pufferbatterie sollte zudem mit inbegriffen sein, so wird der Weckvorgang bei einem Stromausfall oder einer leeren Batterie nicht unterbrochen.

Was natürlich nie vergessen werden darf ist die Entscheidung über die Snooze-Taste. Wir alle wissen ja, dass man sie am besten nicht verwenden sollte, trotzdem fällt jedem von Zeit zu Zeit ein „Aber“ dazu ein.

Ein Tageslichtwecker in Aktion

Der Tageslichtwecker in der Funktion als Nachtlicht.

Wie viel kosten Tageslichtwecker?

Tageslichtwecker beginnen bei 30 Euro, diese Produkte konzentrieren sich meistens auf die Basisfunktionen und ihre Vielfältigkeit bezieht sich auf die Anzahl der Radiosender oder Wecktöne. Für den Preisvorteil, bekommst Du entsprechend nicht die hochwertige Qualität, die Du von Produkten zwischen 80 und 200 Euro erwarten kannst.

Dieses hochpreisige Segment wird von Marken bedient, die sich auf verschiedene Schwerpunkte, wie beispielsweise den medizinischen Nutzen fokussiert haben. Diese Produkte bieten Dir nützliche Zusatzfunktionen zum jeweiligen Schwerpunkt.

Bedeutet teuer immer gleich besser?

Generell hast Du an unseren Vorschlägen oben bestimmt gemerkt, dass die verschiedenen Hersteller je nach ihrer Kernkompetenz andere Schwerpunkte gesetzt haben. Zudem findest Du die verschiedensten Zusatzfunktionen in jedem Preissegment. Nun ist die berechtigte Frage, ob es dann überhaupt sinnvoll ist, sich einen teuren Tageslichtwecker zu kaufen.

Der übergreifende Unterschied zwischen den günstigeren und teureren Geräten ist die Qualität des Tons, die Helligkeitsintensität und die wertige Verarbeitung der Geräte. Willst Du das Gerät für medizinische Zwecke nutzen, ergibt es Sinn, sich bei den teureren Modellen umzuschauen. Denn in diesem Fall ist es wichtig eine hohe Lichtintensität zu haben und diese ist bei den teureren Geräten meist höher.

Ist der Wecker zum Ausprobieren gedacht oder einfach nur um Dich zu wecken, kannst Du auch einen günstigeren ausprobieren und in diesem Zuge für Dich entscheiden, wie wichtig Du die verschiedenen Vorteile bewertest.

Kurz und Knapp: Allgemein kann man sagen, dass die Qualität bei den teureren Tageslichtweckern meistens besser ist. Allerdings ist es an Dir, einzuschätzen, welche Vorteile für Dich mehr Relevanz und Notwendigkeit haben.

Welche Marken stellen qualitative Tageslichtwecker her?

Der Markt von Tageslichtweckern ist in den letzten Jahren immer weiter gewachsen, hier findest Du die bekanntesten Marken im Überblick:

Philips

Philips ist der führende Hersteller in der Kategorie Lichtwecker. Für ihre Wake-Up-Light Geräte verwenden sie LEDs. Die Kundenrezensionen lassen generell auf eine ausgezeichnete Qualität und und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schließen.

Beurer

Beurer hat ein breit gefächertes Sortiment im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden. Auch ihr Angebot an Tageslichtweckern ist sehr umfangreich, die meisten Modelle befinden sich preislich in der Mittelklasse.

Lumie

Lumie erforscht und entwickelt Produkte für die Lichttherapie. Sie sind der Erfinder des Tageslichtweckers und besitzen ein sehr breitgefächertes Sortiment. Vom Einsteigermodell bis zu high end Geräten findest Du hier alles.

Ihre Tageslichtwecker haben den Anspruch, bei saisonal abhängiger Depression zu helfen, die Stimmung zu heben und den Schlaf und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Die Produkte ihrer Bodyclock Reihe bieten verschiedene Zusatzfunktionen, beispielsweise „weißes Rauschen“, also eine niedrige Frequenz, die unsere Aufmerksamkeit unbewusst darauf lenkt und wir so alle anderen Geräusche weitgehend ausblenden.

Tageslichtwecker Test-Übersicht: Welche Tageslichtwecker sind die besten?

Wir haben Dir hier eine Übersicht zu den verschiedenen Tests erstellt:

Testmagazin Tageslichtwecker – Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Sobald sich etwas ändert, werden wir diese Tabelle natürlich umgehend aktualisieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tageslichtwecker

Hier haben wir die Fragen beantwortet, die häufig zu dem Thema gestellt werden:

Gibt es einen Unterschied zwischen Tageslichtweckern und Tageslichtlampen?

Ja, die Tageslichtlampe wird vor allem bei der Lichttherapie genutzt, da sie Licht vom Vollspektrum ausstrahlt. Dieses ist dem Tageslicht nachempfunden und enthält so auch alle Lichtvitamine, beispielsweise Vitamin D.

Der Tageslichtwecker hingegen ist ein Sonnenaufgangssimulator und nutzt dafür nicht das volle Lichtspektrum. Er ist vor allem in den Wintermonaten hilfreich, um den Biorhythmus beizubehalten.

Hilft ein Tageslichtwecker gegen Winterdepressionen?

Ja, Tageslichtwecker haben eine unterstützende Wirkung gegen Winterdepressionen, da sie unsere Hormonproduktion positiv beeinflussen und durch ein entspanntes Wecken unsere Laune am Morgen verbessern. So starten wir deutlich besser in den Tag.

Wie wird ein Tageslichtwecker betrieben?

Es gibt Tageslichtwecker, die dauerhaft am Stromkabel hängen und andere, die akkubetrieben sind.

Ist ein Tageslichtwecker für Kinder ebenfalls geeignet?

Ja, auch für Kinder ist es optimal, wenn sie die natürlichen Aufwachphasen durchlaufen. Es gibt auch spezielle Lichtwecker für Kinder, die haben dann ein kinderfreundliches Design.

Kann ich meine eigene Musik nutzen?

Deine eigene Musik kannst Du nutzen, wenn Dein gewählter Tageslichtwecker eine Bluetooth-Funktion hat, damit sich Dein Handy mit dem Wecker verbinden kann.

Kann man das Leuchtmittel austauschen?

Halogenlampen sind austauschbar, LEDs hingegen haben eine lange Lebensdauer, können allerdings nicht ausgetauscht werden.

Wo kann man Tageslichtwecker kaufen?

Den Tageslichtwecker findest Du bei vielen Versandhändlern online, Gebrauchthändlern und natürlich auch bei den Marken vor Ort. Generell wirst Du im Internet die größte Auswahl finden. Auch in Elektrofachmärkten in Deiner Nähe kannst Du Tageslichtwecker kaufen, hier hast Du meist die Möglichkeit beraten zu werden, die Auswahl wird allerdings begrenzter sein.

Supermärkte haben sie zeitweise ebenso im Sortiment. Hier lässt die Qualität häufig zu wünschen übrig, achte also besonders in diesem Rahmen auf Kundenrezensionen oder Empfehlungen, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr über die Wirkung von morgendlichem Licht auf unsere Gesundheit wissen willst, kannst Du hier mehr erfahren.

Wenn Du mehr über die psychologische Wirkung von Licht auf uns Menschen wissen willst, kannst Du hier mehr erfahren.

Wenn Du Dich generell über Lichttherapie informieren willst, kannst Du hier mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.