Hyla Staubsauger

Hyla Staubsauger sind Qualitätssauger aus Slovenien. Ihr Anwendungsgebiet sind hauptsächlich Hotels, Schlaf- und Wohnzimmer. Hier finden die nützlichen Sauger nicht nur Anwendung auf dem Boden.

Die Staubsauger sind jedoch keine einfachen beutellosen Geräte, sie sind wahre Reinigungsmaschinen und werden für verschiedene Reinigungsarbeiten eingesetzt.
Außerdem verbessern sie nachweisbar das gesamte Raumklima, wie so gut wie alle Wasserstaubsauger.

Im Inneren des Hyla Staubsauger befindet sich ein hocheffizienter Filter, welcher selbst mikroskopisch kleine Teilchen aus der Luft und Umgebung filtert.

Wie und ich welchem Umfang Hart- und Weichböden mit den Hyla Sauger gesäubert werden zeigt der folgende Bericht, über die „Insidermarke“ in Sachen Reinigung.

Anders als alt eingesessene Marken wie Bosch oder AEG existiert die Marke Hyla erst seit einigen Jahren. Seit ihrem Bestehen hat sich der Konzern jedoch einen sehr guten Ruf erarbeitet. Gerade bei Hoteliers und Gastrobesitzern sind die Sauger sehr beliebt.

Bestseller Nr. 4
Levoit Luftreiniger Air Purifier mit HEPA-Kombifilter & Aktivkohlefilter, 3-Stufen-Filterung für 99,97% Filterleistung und Nachtlicht, perfekt für Allergiker und Raucher, LV-H132
  • Hocheffizienter HEPA-Kombifilter: Filter 99,97% gegen Staub, Pollen, Rauch, Gerüche, Schimmelpilzsporen und Haustierhaare. Der Luftreiniger filtert Partikel so klein wie 0,3 Mikrometer und größer und filtert Luftverschmutzung von PM 2.5 (Verschmutzungsrate), um die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Perfekt für Tierbesitzer, Babys, Kinder, ältere Menschen oder für alle, die die Luftqualität verbessern wollen. Das perfekte Geschenk für Vater, Mutter, Bürokollegen und Freunde
  • 3 Filtration-Stufen: Ideal für Menschen, die an Allergien oder Nasenkatarrh leiden; Fine Preliminary, Wahres HEPA und Aktivkohlefilter reduzieren unerwünschte Gerüche von Haustieren, Rauchen und herum Ihre Wohnräume; Hinweis: Um sicherzustellen, dass der Filter vor Gebrauch sauber ist, legen wir den Filter in die Folie. Bitte entfernen Sie den Plastikbeutel, bevor Sie den Luftreiniger laufen lassen. Andernfalls kann das Gerät beschädigt werden
  • Bewegliche Eigenschaften: 3 Geschwindigkeitseinstellungen (niedrig mittel und hoch) bieten Optionen für verschiedene Bedingungen. Es ist mit Nachtlichtfunktionen mit 2 Helligkeitseinstellungen ausgestattet
  • Kompakt und Leistungsstark: Seine einzigartige Größe (und zeitgenössisches Design) macht es perfekt, um in jedem kleinen Innen oder Büroraum zu passen. 2 Jahre Garantiezeit und lebenslange Unterstützung von Levoit
  • Kauf mit Vertrauen: 100% Ozon frei, verwendet keine UV oder Ionen, die Spuren von messbarem Ozon erzeugen. Der Levoit Luftreiniger-Filter muss alle 6 Monate ausgetauscht werden und steht zum Kauf zur Verfügung (Suche nach: LV-H132-RF Ersatzfilter). Zertifikate: CE, RoHS
SaleBestseller Nr. 7
Starmix 16306 Elektrowerkzeugsauger uClean ADL-1420 EHP (antistatisch, Gerätesteckdose, Kabellänge 8 Meter, Farbe grau/rot)
  • Elektrowerkzeugsauger für den Einsatz in Industrie, Werkstatt und auf der Baustelle
  • Der Sauger ist mit einer zusätzlichen Ausblasfunktion ausgestattet
  • Der Staubsauger ist antistatisch verarbeitet und sorgt somit für sicheres Arbeiten
  • Kabellänge: 8 Meter / Aktionsradius: 11,2 - 12,2 Meter
  • Im Lieferumfang ist bereits eine Grundausstattung an verschiedenen Düsen enthalten

Ähnlich wie die Marke Dyson entstand Hyla in den Neunziger Jahren und hat es in kurzer Zeit zu einem tollen Ruf geschafft.  Techniker und Ingenieure haben Jahre damit verbracht, die Wasserstaubsauger nach und nach immer weiter zu verbessern und Erneuerungen mit in den Entwicklungsprozess einfließen lassen.

Ob sich die Anschaffung, welche immerhin zwischen 1200 und 2000 Euro groß ist lohnt, klären wir im Weiteren. Preislich zählen die Hyla Staubsauger damit eindeutig zu der Königklasse und sind drei- bis viermal teurer als die Premium-Modelle von Dyson, Phillips und Co.

 

Vor-und Nachteile im Überblick

  • Multifunktionssystem mit Reinigungs- und Saugfunktion
  • leistungsstarke Saugkraft, dank Seperator Technologie
  • ideal für Allergiker geeignet

 

Die Entstehungsgeschichte der Hyla Staubsauger

Das Unternehmen, welches die Hyla Sauger produziert wurde erst 1980 gegründet und zählt damit zu den jüngeren Marken auf dem Staubsauger Markt. Die beiden Ingenieure Janez Pogacar und Doro Erjave hatten sich das Ziel gesetzt, den Staubsaugermarkt aufzuwühlen und ein neues Produkt zu entwerfen und zu verkaufen. Der neue Sauger sollte leistungsstärker und besonders effektiv sein. Die Jahre nach der Gründung wurden intensiv in die Forschung und Entwicklung investiert.

1992 konnte der erste Hyla Prototyp präsentiert werden. Bis hierhin hatte es einige Versuche und Modelle gegeben. Doch dieser Prototyp wurde der erste marktfähige Hyla Staubsauger.

Auf dem heimischen Markt in Slowenien konnte sich der Sauger schnell durchsetzen und erlangte auch auf dem internationalen Markt schnell Ansehen.  Die Besonderheit des Saugers war das erzeugte Raumklima. Dieses war besonders rein und sauber im Vergleich zu herkömmlichen Saugern. Möglich ist dies, das die Abluft gefiltert wird.

Das wichtigste in Kürze

    Der Sauger zeichneten sich durch zahlreiche neuartige Technologien aus, die es vorher nicht auf dem Markt gab. Heute sind diese Ausführungen Standard – damals waren sie jedoch eine echte Revolution. Neugierige Geschäftsleute aus Deutschland wurden schnell auf den neuen Sauger und seine Technologie aufmerksam.

Der Deutsche Wilfried Metzger stieg daraufhin im Jahr 1993 in das slowenische Unternehmen ein. Metzger war ein echter Experte, wenn es um das Thema verkaufen geht. Er erkannte das Potenzial der Marke und etablierte sie weltweit. Innerhalb von wenigen Jahren erlebte Hyla einen Durchbruch auf der ganzen Welt.

Der Durchbruch wäre ohne die Expertise des kundigen Experten wahrscheinlich nicht möglich gewesen.

 

Der weltweite Erfolg

Bereits im Jahr 1996 war die Produktion bis an ihre Grenzen ausgereizt, da die Nachfrage so hoch war. Daher errichte Hyla ein 5.000 Quadratmeter großes Werk im slowenischen Ljubljana. Dort konnte das damalige Modell des Unternehmens in großen Stückzahlen produziert werden.

Die Einnahmen, die durch die Staubsauger Verkäufe generiert wurden, flossen direkt zurück in das Unternehmen – genauer gesagt in die Zukunft des Unternehmens. Währenddessen arbeiteten die Ingenieure weiter daran die Staubsauger Stück für Stück zu perfektionieren. Zwei Jahre später wurde das Nachfolger Modell vorgestellt. Hyla hatte einen deutlich besseren Nachfolger geschaffen, der sich in den kommenden Jahren stetig wachsender Beliebtheit beim Endverbraucher erfreuen sollte.

Mit den steigenden Verkaufszahlen drang die Firma in immer mehr und mehr Märkte ein – so auch in den deutschen. Deutschland als Abnehmerland spielte dabei eine immer größer werdende Rolle. Im Jahr 1999 wurde deshalb eine Vertriebszentrale in Filderstadt errichtet. In direkter Nähe zum internationalen Flughafen Stuttgart und der Metropole selbst entstand ein 1500 Quadratmeter großes Bürogebäude.

 

Doch warum genau Hyla?

Hyla Staubsauger sind einer der saubersten und gesündesten Reinigungssystem auf der Welt – so das Unternehmen auf seiner Webseite.

Wie bei vielen Staubsaugern mit Wasserfilter üblich bereinigt ein Hyla Staubsauger nicht nur Staub, Milben und groben Dreck, sondern hinterlässt eine saubere Raumluft. Durch die Zugabe von Duftstoffen kann so im ganzen Haus ein toller Duft verteilt werden. Außerdem fallen Folgekosten weg – Hyla Staubsauber benötigen keinerlei teure Staubsaugerbeutel.

Gerade Allergiker sollten mit der Technologie von Hyla sehr gut klar kommen, denn nasser Staub kann nicht durch die Luft geschleudert werden. Der Schmutz wandert vom Boden direkt in den Wassertank und wird dort gebunden. Das schmutzige Wasser wird nach dem Saugen einfach und ohne Rückstände in der Spüle oder der Toilette entsorgt. Während des Staubsaugens wird im gleichen Arbeitsgang die Luft, welche das Hyla System verlässt, zu 99,9 % gereinigt.

Hyla gibt an, dass bereits nach wenigen Wochen mit einem Hyla Staubsauger im Haushalt der Anteil an Hausstaub um 80% reduziert wurde. Doch nicht nur die Menge an Hausstaub nimmt ab, die Folgekosten belaufen sich auf 0, da keine Beutel oder Filter gekauft werden müssen. Im Luftwäschemodus arbeitet das Hyla System gerade einmal mit 500 Watt Stromverbrauch und im Saugmodus mit maximal 850 Watt.

Bei weniger laufenden Kosten saugen Sie den Schmutz nicht mehr in stinkende und teure Staubsaugerbeutel, sondern in einen Wasserbehälter. Während des Reinigungsvorganges reinigen Sie außerdem gleichzeitig die Luft des Raumes.

 

Eine neue Generation an Reinigungsgeräten

Nach der Jahrtausendwende brachte Hyla die nächste Generation an Staubsaugern auf den Markt. Das neue, verbesserte und leistungsstärkere NST Modell wurde vorgestellt. Nicht nur das Design, sondern auch die Technologie wurde deutlich verbessert.

Das wichtigste in Kürze

    Die Seperator Technologie war etwas vollkommen neues auf dem Staubsauger Markt. Hyla meldete ein Patent auf diese spezielle Technologie an. Diese Erneuerung erzeugt einen besonders starken Luftstrom, welcher den Untergrund noch gründlicher reinigt.

Die Raumluft wurde ebenso verbessert. Ein neuer Luftfilter sorgt für eine reinere Raumluft. Der Hyla NST war ein echter Vorreiter und Hyla konnte mal wieder seinen technologischen Fortschritt präsentieren.

Doch nicht nur für normale Bürger, Hoteliers und Putzunternehmen wurden Staubsauger gefertigt, es entstanden auch weitaus edlere Modelle. Diese waren mit Swarovski Steinen besetzt. Diesen Sauger konnte sich jedoch nur eine kleine Zahl an Verbrauchern leisten, da die Preise utopisch hoch waren.

Ein weitaus günstigeres Modell, der Hyla GST wurde im Jahr 2009 vorgestellt. Durch die verbaute Technologie und das fortschrittliche Design ist dieser Sauger im Vergleich zu anderen Modellen jedoch immer noch in der oberen Preiskategorie einzuordnen.

Achtung!

    Neu, sind die Hyla Geräte meist für einen Preis zwischen 1500 und 3000 Euro zu erwerben. Dafür wird Ihnen jedoch ein grandioser Funktionsumfang geboten.

 

Das aktuelle Sortmient

Der GST besteht aus unterschiedliche Elementen. Zusammengestellt ist der beutellose Staubsauger aus einem Motorkopf, einem Behälter für Wasser und einem Fahrgestell.

Dabei erzeugt der Motor ein Leistung von 850 Watt. Die Energie erzeugt einen starken Luftstrom. In einer Minute saugt der Sauger so 2500 Kubikmeter Luft an. So können Staub, Dreck, Milben und alles was durch die Luft fliegt vom Sauger aufgenommen werden. Die Partikel werden in dem Gerät von der hineingesogenen Luft separiert. Dabei hilft eine weitere Komponente, die zum guten Ruf des Gerätes beigetragen hat.

Der aktuelle Hyla Staubsauger wurde mit dem patentierten Seperator ausgestattet. Der verbaute ist deutlich leistungsstärker, als der der Vorgängermodelle. Andere Hersteller haben keine Möglichekeit diese Technik zu verwenden, da Hyla der Patenthalter des „Seperators“ ist.  Der Separator erzeugt dabei eine Drehzahl von mehr als 25.000 Umdrehungen in der Minute. So werden selbst die kleinsten Partikel aus der Luft separiert.

Bei der Nutzung verbessert das Geräte die Raumluft spürbar. Selbst Bakterien, Pollen und andere Kleinstpartikel fängt es auf. Diese können zu Krankheiten führen. Aufgrund des besonderen Filtersystems wird der Sauger von Hyla daher besonders von Allergikern geschätzt, diese können nach dem Saugvorgang durch- und aufatmen. Ebenfalls profitieren können Menschen, die an einer Atemwegserkrankung leiden.

Grundsätzlich wird das Raumklima verbessert und die Lebensqualität erhöht.

 

Wasserbehälter und Zubehör

Wie üblich für Wasserstaubsauger landet der Schmutz nicht in einem Staubsaugerbeutel, auch nicht in einem Auffangbehälter wie bei beutellosen Staubsaugern, sondern in einem Wassertank. Expertenmeinungen sagen, dass diese Methode der Aufbewahrung wesentlich gesünder ist, da weniger Sporen entstehen, die sich in manchen Staubbeuteln unaufhaltsam vermehren können. Durch den warmen Motor wird den Milben und Bakterien in einem herkömmlichen Staubsauger Beutel ein perfekter Nährboden geboten.

Im Lieferumfang eines Hyla Staubsaugers ist einigen an Zubehör enthalten. Die mitgelieferte Electronic Brush Bürste ist speziell für Teppich und andere Untergründe geeignet. Mit diesem Aufsatz ist eine tiefenreine Säuberung möglich. Das heißt, dass auch Partikel hineingesaugt, die sich in den Tiefen von Teppichen oder anderen Böden befinden.

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem eine Möbel-, Kleider- und Fugenbürste. Somit lässt sich der Hyla Staubsauger für verschiedene Einsatzgebiete umrüsten. Sofas, Vorhänge und Matratzen werden mit der beiliegende Polsterdüse gereinigt. Selbst Tierhaare sind kein Problem, dass hat der beutellose Staubsauger Vergleich gezeigt. Möchten Sie den Funktionsumfang erweitern? Hyla bietet eine Vielzahl an weiteren nützlichen Aufsätzen an.

Doch nicht nur Staubsauger sind in der Produktpalette des Unternehmes vertreten. Ebenfalls im Sortiment enthalten ist ein streifen- und schmierfreier Fensterwischer.

Eine elektronischen Polierbürste wird ebenfalls angeboten. Diese Bürste des Hyla Staubsauger kann Untergründe sorgsam pflegen. Die hochwertige Komponente eignet sich zur Bodenpflege von Fliesen und anderen empfindlichen Untergründen. Tierliebhaber können auf andere Bürsten und Düsen zurückgreifen, die sich ebenfalls optional erwerben lassen. Zur Zeit bietet Hyla ein Set an, mit dem Pferde gepflegt werden können. Mit anderen Komponenten schwinden Katzen- und Hundehaare ganz besonders effektiv.

 

Weiteres Zubehör

Gerade wenn hohe Flächen und Stellen erreicht werden müssen, lohnt sich eine Teleskopstange. Diese bietet der Hersteller ebenfalls an. So lassen sich sogar zehn Meter hohe Wände problemlos von Staub und Spinnweben befreien.  Durch die zur Verfügungstellung einen Vakuumbeutels lassen sich selbst Bettdecken, Kissen und sogar Matratzen von Milben befreien.

 

Das wichtigste in Kürze

    Duftstoffe können ebenfalls bei Hyla erworben werden. Die machen die Raumluft nicht nur sauber, sondern verleihen ihr auch einen unvergesslichen Duft.

Die Raumluft wurde ebenso verbessert. Ein neuer Luftfilter sorgt für frische Luft anstatt muffigen Abluft. Sollte ein Duftstoff verwendet werden, wird dieser einfach ins Wischwasser gegeben.

 

Die Kosten und Meinungen im Überblick

Die Hyla Staubsauger werden in vielen gängigen Onlineshops angeboten. In den renommierten Aktionshäusern, wie  Amazon  findet sich oftmals ein Hyla Staubsauger zu einem günstigeren Preis. Manchmal handelt es sich um gebrauchte Geräte. In vielen Fällen wird aber auch Neuware angeboten. Hier kann der zukünftige Nutzer am meisten sparen.

Das wichtigste in Kürze

    • Zu beachten ist, dass Qualität und Komfort ihren Preis haben. Bei einem Kauf über einen Staubsaugervertreter kann ein Sauger schon einmal gut und gerne 2000 Euro kosten. Wer weiteres Zubehör möchte, muss noch mehr zahlen. Für einen voll ausgestatteten Hyla Staubsauger muss der Nutzer oftmals mehr als dreitausend Euro investieren.

Oft reicht allerdings auch ein Staubsauger von anderen Unternehmen. Diese sind oft wesentlich günstiger und auch oft einfacher zu erwerben. Auf dieser Internetseite präsentieren wir Ihnen einige Geräte, die durchausgezeichnete Saugleistung und eine gute Verarbeitung überzeugen konnten.

Diese Staubsauger kosten oftmals nicht mehr als zweihundert Euro, allerdings gibt es hier ebenfalls Unterschiede in der Saugleistung und Verarbeitung. Über die günstigen Alternativen, die von bekannten deutschen Herstellern produziert werden, klären wir mit den Rezensionen auf, die auf dieser Internetseite publiziert werden. Vielleicht finden Sie dort eine vergleichsweise günstige Alternative zum teuren Staubsauger von Hyla.

Hyla Staubsauger
Rate this post