Kaufberatung » Möbel » Kinderzimmermöbel » Kinderschreibtischstuhl: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinderschreibtischstuhl: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kind sitzt auf einem Kinderschreibtischstuhl und macht Hausaufgaben
5/5 - (1 vote)

Der richtige Kinderschreibtischstuhl unterstĂŒtzt Deinen Sprössling beim Aufbau einer gesunden RĂŒckenmuskulatur, hilft ihm dabei, eine gesunde Sitzhaltung anzugewöhnen und fördert gleichzeitig seine Konzentration und LernfĂ€higkeit.
So ist Spaß bei den tĂ€glichen Hausaufgaben, beim Lernen, Malen und Basteln oder beim Computerspielen – ganz ohne RĂŒckenschmerzen – garantiert!

In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Kinderschreibtischstuhl Tests.

Unsere Favoriten

Der beste ergonomische Kinderdrehstuhl mit unzÀhligen Verstelloptionen: moll Maximo*
„Vom Öko-Test mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet!“

Der qualitativ hochwertigste mitwachsende Freischwinger: Kettler Chair Plus*
„Extrem belastbar und besonders stabil – bis ins Teenie-Alter.“

Der beste mitwachsende feststehende Kinderschreibtischstuhl: Polini Kids City Smart L*
„Ein wahrer Preis-Knaller.“

Der beste dreidimensionale Kinderschreibtischhocker ohne Rollen: Topstar Sitness Kid 20*
„Dieser Sitzhocker bringt Schwung ins Kinderzimmer.“

Der beste dreidimensionale Kinderschreibtischhocker mit Rollen: aeris Swoppster New Edition*
„Mit individuell einstellbarer Federspannung fĂŒr den extra Schwungeffekt.“

Der coolste Gaming-Drehstuhl fĂŒr Kinder: hjh OFFICE Kid Game AL: hjh OFFICE Kid Game AL*
„Im angesagten Rennsport-Design.“

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • Der richtige Kinderschreibtischstuhl trĂ€gt zu einer gesunden Sitzhaltung bei und stĂ€rkt die RĂŒckenmuskulatur Deines Kindes
  • KinderschreibtischstĂŒhle unterscheiden sich durch das Vorhandensein oder Fehlen der RĂŒckenlehne, der Rollen oder eines Drehmechanismus
  • Auf dem Markt lassen sich drei unterschiedliche Modelle finden, die in ihren Vor- und Nachteilen variieren: DrehstĂŒhle mit RĂŒckenlehne, Sitzhocker oder feststehende SchreibtischstĂŒhle
  • Wichtige Kaufkriterien bei einem Kinderschreibtischstuhl sind neben der Art auch die Verstelloptionen, der Sitzkomfort, die StabilitĂ€t und Belastbarkeit, das Material und seine Verarbeitung, sowie das Design
  • KinderschreibtischstĂŒhle sollten immer dem Gewicht und der GrĂ¶ĂŸe Deines Nachwuchses entsprechen, um ergonomisches Sitzen zu gewĂ€hrleisten

Die besten KinderschreibtischstĂŒhle: Favoriten der Redaktion

Hier findest du eine Auswahl mit unseren Kinderschreibtisch-Favoriten. Schau Dich um – da ist bestimmt etwas fĂŒr Dich und Deinen Nachwuchs dabei!

Der beste ergonomische Kinderdrehstuhl mit unzÀhligen Verstelloptionen: moll Maximo

Was uns gefÀllt:

  • Verstellbarkeit von RĂŒckenlehne, Sitzhöhe und -tiefe mit Kindersicherung
  • stufenweise höhenverstellbar mit integrierter Maßskala fĂŒr KörpergrĂ¶ĂŸen zwischen 110 cm – 195 cm
  • die gebremsten Rollen sind fĂŒr alle Bodenarten geeignet und können bei Bedarf durch Gleiter ersetzt werden
  • mit dem “Turn Stop” kann die Drehfunktion des Schreibtischstuhls deaktiviert werden
  • leicht abnehmbare und waschbare PolsterbezĂŒge in 15 verschiedenen Designs
  • breites 5-armiges Fußgestell bietet ausreichend StabilitĂ€t und Sicherheit
  • wurde von Öko-Test mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet!
  • besonderes Feature: ein eingebautes Geheimfach

Was uns nicht gefÀllt:

  • durch die eingebaute Kindersicherung kann Dein Kind den Stuhl bei Bedarf nicht selbst einstellen
  • eher teuer in der Anschaffung

Redaktionelle EinschÀtzung

Der Maximo aus dem Hause moll ist ein hochwertiger ergonomischer Kinderdrehstuhl mit sehr vielen Verstelloptionen. Besonders positiv am Maximo ist zudem, dass dieser Kinderdrehstuhl vom Öko-Test im Jahr 2015 mit der Note “sehr gut” ausgezeichnet wurde.

Der Maximo ist mitwachsend und kann mithilfe einer integrierten Maßskala stufenweise auf die GrĂ¶ĂŸe Deines Kindes eingestellt werden. Er ermöglicht ergonomisches Sitzen fĂŒr Kinder ab einer GrĂ¶ĂŸe von 110 cm und kann bis zu einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 195 cm verwendet werden. So begleitet er Dein Kind von der Grundschule bis zum Schulabschluss. Die Verstellmöglichkeiten der RĂŒckenlehne, der Sitztiefe und -höhe verfĂŒgen ĂŒber eine eingebaute Kindersicherung.

FĂŒr angenehmes und rĂŒckenfreundliches Sitzen verfĂŒgt der Maximo ĂŒber eine stoß-gedĂ€mpfte SitzflĂ€che. Das 5-armige Fußgestell bietet StabilitĂ€t und Schutz vor einem Umkippen des Drehstuhles. Mit dem “Turnstop” kann außerdem die Drehfunktion des Kinderstuhles manuell deaktiviert werden. Der Maximo von moll kommt mit gebremsten Rollen, die fĂŒr alle BodenbelĂ€ge nutzbar sind. Die Rollen lassen sich zudem durch entsprechende Gleiter austauschen.

Den Maximo von moll gibt es mit grauem oder weißem Gestell. Zudem kannst Du Dir die Sitz- und RĂŒckenflĂ€che aus 15 verschiedenen Design und Farben auswĂ€hlen. Diese bestehen aus Chenillegewebe oder 100 % recyclebaren Polyester und sind bei 40 °C in der Waschmaschine waschbar. Mit einem Bajonettverschluss lassen sich die PolsterbezĂŒge einfach ohne Werkzeug vom Stuhl abnehmen und wieder aufziehen. WechselbezĂŒge können nachgekauft werden. Ein weiteres besonders Feature, was vor allem Deinem Nachwuchs gefallen wird, ist das eingebaute Geheimfach.

Der qualitativ hochwertigste mitwachsende Freischwinger: Kettler Chair Plus

Was uns gefÀllt:

  • hochwertige und robuste Materialien mit KunststoffimprĂ€gnierung
  • ermöglicht durch die leicht nachgebende RĂŒckenlehne federndes Sitzen
  • rutschfeste und gerĂ€uschdĂ€mpfende FĂŒĂŸe
  • mitwachsender Stuhl, der Dein Kind von der Grundschule bis zum Schulabschluss begleitet
  • Sitzhöhe und RĂŒckenlehne lassen sich unabhĂ€ngig voneinander verstellen

Was uns nicht gefÀllt:

  • Kein gepolsterter Sitz, ein passendes Sitzkissen kann jedoch separat erworben werden

Redaktionelle EinschÀtzung

Der Kinderschreibtischstuhl Chair Plus von Kettler zeichnet sich vor allem durch seine hochwertigen und robusten Materialien aus.

Das Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl verlĂ€uft U-förmig am Boden zu und sorgt fĂŒr einen sicheren Stand. Die ergonomische und bequeme SitzflĂ€che sowie die RĂŒckenlehne bestehen aus geformtem MDF. WĂŒnscht sich Dein Kind mehr Polsterung, können entsprechende Sitzkissen vom Hersteller erworben werden. Der Chair Plus steht auf zwei rutschfesten und gerĂ€uschdĂ€mpfenden FĂŒĂŸchen, die Deinen Kinderzimmerboden vor Verschleiß schĂŒtzen.

Der gesamte Stuhl ist mit einer KunststoffimprĂ€gnierung ĂŒberzogen, die das Material leicht zu pflegen und widerstandsfĂ€hig gegen Verschmutzungen macht. Den Chair Plus gibt es in 5 unterschiedlichen Gestell- und Sitzfarben und passt so mit seinem minimalistischen Design in jedes Kinderzimmer.

In 4 Einstellungsstufen wĂ€chst der Chair Plus mit Deinem Kind mit. Dieser Stuhl eignet sich ab einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 135 cm und kann bis zu einer GrĂ¶ĂŸe von 180 cm und einem Körpergewicht bis 75 Kilo genutzt werden. Er begleitet Deinen Sprössling so von der Grundschule an durch seine gesamte Teenie-Zeit. Sowohl die Sitzhöhe als auch die RĂŒckenlehne können unabhĂ€ngig voneinander eingestellt werden.

Besonders am Chair Plus gefĂ€llt uns, dass es sich um einen sogenannten Freischwinger handelt. Das ist eine Art von feststehendem Schreibtischstuhl, bei dem die RĂŒckenlehne aufgrund des U-förmigen Standgestells bei Belastung leicht nachgibt. Dieses leichte Wippen entlastet die Lendenwirbel und unterstĂŒtzt die RĂŒckenmuskulatur Deines Kindes.

Der beste mitwachsende feststehende Kinderschreibtischstuhl: Polini Kids City Smart

Was uns gefÀllt:

  • unschlagbarer Preis
  • sehr belastbar mit einer Maximalbelastbarkeit von 80 kg
  • stabiler pulverbeschichteter Stahlrahmen
  • mitwachsend: Er begleitet Dein Kind vom Schulbeginn bis zum Schulabschluss
  • höhenverstellbar mit ablesbarer Maßskala
  • bequemer Sitz aus Kunstleder in 4 verschiedenen Farben
  • abgerundete Ecken minimieren das Verletzungsrisiko

Was uns nicht gefÀllt:

  • Höhenverstellbarkeit nur in 3 Stufen möglich
  • RĂŒckenlehne lĂ€sst sich nicht verstellen

Redaktionelle EinschÀtzung

Vor allem fĂŒr Kinder, die sich durch DrehstĂŒhle und rollbare Sitzgelegenheiten leicht vom Lernen ablenken lassen, empfehlen wir den City Smart L von POLINI KIDS.

Dieser mitwachsende Kinderschreibtischstuhl begleitet Deinen Nachwuchs vom Schulbeginn bis weit ins Jugendalter. Der Hersteller empfiehlt den City Smart L fĂŒr Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren mit einer KörpergrĂ¶ĂŸe ab 145 cm bis 185 cm. Er lĂ€sst sich in 3 Stufen in seiner Höhe verstellen. Die Stufen mit den empfohlenen KörpergrĂ¶ĂŸen sind auf der integrierten Maßskala ganz praktisch direkt am Stuhlbein ablesbar.

Mit seinem pulverbeschichtetem Stahlrahmen ist der City Smart L besonders belastbar und kann ein Maximalgewicht von 80 kg tragen. Ein Umkippen ist durch seine stabile Bauweise so gut wie ausgeschlossen und seine abgerundeten Ecken minimieren eine Verletzungsgefahr zusĂ€tzlich. Das bequeme Sitzkissen des Kinderschreibtischstuhles ist aus Kunstleder und in 4 verschiedenen Farben erhĂ€ltlich. Der City Smart L mit seinem weißen Rahmengestell besonders modern und clean.

Der City Smart L von POLINI KIDS kann uns vor allem durch sein Preis-Leistung-VerhĂ€ltnis ĂŒberzeugen. Mit nicht einmal 60 Euro ist sein Preis gegenĂŒber anderen feststehenden KinderschreibtischstĂŒhlen unschlagbar.

Der beste dreidimensionale Kinderschreibtischhocker ohne Rollen: Topstar Sitness Kid 20

Was uns gefÀllt:

  • stabiles Gestell aus Metall mit polierter Aluminium-Fußplatte die mit einem gummierten Luftkissen ummantelt ist
  • horizontaler Schwingeffekt, individuell einstellbar durch Druckregulierung im Luftkissen; Luftpumpe inklusive
  • vertikaler Schwingeffekt durch spezielle Tiefen-Federung
  • mit dem GS-Siegel ausgezeichnet
  • abwischbarer Softex-Bezug  in 6 knalligen Farben
  • stufenlose Höhenverstellbarkeit mit Toplift

Was uns nicht gefÀllt:

  • nur bis zu einer KörpergrĂ¶ĂŸe bis 159 cm
  • kein abnehmbarer Bezug
  • der Gummischlauch kann anfangs etwas unangenehm riechen

Redaktionelle EinschÀtzung

Der Topstar Sitness Kid 20 bringt Schwung ins Kinderzimmer und fördert mit seinem dreidimensionalen Schwingeffekt aktives Sitzen. Durch die spezielle Tiefen-Federung entsteht beim Sitzen ein vertikaler Schwingeffekt. Zudem wird durch die individuell anpassbare Druckregulierung im patentierten Luftkissenfundament auch ein horizontaler Schwingeffekt gefördert. So trainiert Dein Kind mit diesem dreidimensional beweglichen Fitnesshocker seine RĂŒckenmuskulatur beim Sitzen am Schreibtisch instinktiv.

Das stabile Metallgestell steht auf einer polierten Aluminium-Fußplatte, die mit einem schwarzen Gummischlauchreifen ummantelt ist. Der Gummischlauch kann mit der mitgelieferten Luftpumpe einfach aufgepumpt werden. Je nachdem wie viel Schwungbewegung gewĂŒnscht ist, kann der Schlauch individuell stark aufgeblasen werden. Das ergonomisch geformte Sitzkissen des Sitness Kid 20 ist aus einem abwischbarem Softex-Bezug und ist in 6 poppigen Farben erhĂ€ltlich.

Der Sitness Kid 20 von Topstar lĂ€sst sich stufenlos mit einem Ringhebel auf die gewĂŒnschte Höhe anpassen. Er eignet sich fĂŒr Kinder bis zu einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 159 cm und schafft eine Maximalbelastung von 60 kg.

Außerdem positiv anzumerken ist, dass der Sitness Kid 20 mit dem internationalen GS-Siegel ausgezeichnet ist und somit durch eine staatlich anerkannte PrĂŒfstelle auf seine Sicherheit geprĂŒft wurde.

Der beste dreidimensionale Kinderschreibtischhocker mit Rollen: aeris Swoppster New Edition

Was uns gefÀllt:

  • fordert Haltungswechsel durch dreidimensionale Schwingmechanik und stĂ€rkt damit die Muskulatur
  • individuell einstellbare Federspannung
  • atmungsaktiver und waschbarer Bezug in 4 pastelligen Farben
  • schon ab einem Alter von 4 Jahren empfohlen
  • stabiler Fußring mit 5 Universalrollen fĂŒr alle BodenbelĂ€ge
  • Gleiter sind im Lieferumfang enthalten und können bei Bedarf gegen die Rollen ausgetauscht werden
  • stufenlose Höhenverstellbarkeit
  • mit dem GS-Siegel ausgezeichnet

Was uns nicht gefÀllt:

  • nur bis zu einem Körpergewicht bis 50 Kilo
  • eher im höheren Preissegment angesiedelt

Redaktionelle EinschÀtzung

Der Swoppster New Edition aus dem Hause aeris ĂŒberzeugt uns mit seiner 3D-Schwing-Technologie. Durch die dreidimensionale Schwingmechanik wird Dein Kind zum unbewussten Haltungswechsel animiert. Das fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung Deines Sprösslings und erhöht seine KonzentrationsfĂ€higkeit.

Gesundes und aktives Sitzen mit dem Swoppster New Edition können schon Kinder ab einem Gewicht von 15 Kilo. Der Hersteller empfiehlt diesen Dreh-Hocker bis zu einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 160 cm und einem Gewicht von 50 kg. Die individuell gewĂŒnschte Sitzhöhe lĂ€sst sich stufenlos einstellen.

Das schwarze Polyamid-Gestell des Swoppster New Edition ist durch die stabile MittelsĂ€ule mit der integrierten Stahlfeder und dem Fußring extrem belastbar und stabil. Ein Umkippen des Dreh-Hockers ist so gut wie unmöglich. Die Stahlfeder, welche das dynamische Sitzen ermöglicht, ist von einer transparenten Polypropylen-Schutzblende ummantelt und macht den Dreh-Hocker zusĂ€tzlich zu einem echten Hingucker im Kinderzimmer. Die Spannung der Feder kann einfach per Einstellungsrad individuell an das Gewicht Deines Kindes angepasst werden.

Auf dem ergonomischen Sitz aus PU-Schaum sitzt Dein Kind bequem und komfortabel. Der Sitz ist mit einem atmungsaktiven Polyester-Bezug bezogen, welcher leicht zu entfernen und einfach in der Waschmaschine zu reinigen ist. Den Bezug gibt es in 4 dezenten pastelligen Farben.
Wie die meisten herkömmlichen SchreibtischstĂŒhle ist der Swoppster New Edition mit Rollen ausgestattet. Die mitgelieferten Rollen sind fĂŒr alle BodenbelĂ€ge geeignet. Bei Bedarf können die Rollen auch gegen Gleiter ausgetauscht werden, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind.

Der Swoppster New Editionen verfĂŒgt ĂŒber das GS-Siegel und erfĂŒllt somit internationale Produkt- und Sicherheitsstandards.

Hier ist das Produktvideo des Swoppsters von aeris, damit Du Dir nochmal ein besseres Bild machen kannst:

Der coolste Gaming-Drehstuhl fĂŒr Kinder: hjh OFFICE Kid Game AL

Was uns gefÀllt:

  • sportliches Design in vier verschiedenen Farben fĂŒr echtes Rennsport-Feeling
  • Sitzmaterial aus pflegeleichtem Kunstleder und Meshgewebe
  • stufenlose Höhenverstellbarkeit mit Toplift
  • ausgestattet mit Armlehnen fĂŒr zusĂ€tzlichen Sitzkomfort
  • ergonomisch geformte Sitz- und RĂŒckenflĂ€che mit angenehmer Polsterung
  • gebremste Sicherheitsdoppelrollen fĂŒr Teppichböden

Was uns nicht gefÀllt:

  • Rollen nur fĂŒr Teppichböden, Hartbodenrollen mĂŒssen zusĂ€tzlich erworben werden
  • kein abnehmbarer Bezug
  • Sitztiefe und Armlehnen können nicht verstellt werden
  • eher fĂŒr kleinere Kinder, bis zu einer GrĂ¶ĂŸe von 160 cm

Redaktionelle EinschÀtzung

FĂŒr kleine Gamer, die gerne mal neben den tĂ€glichen Hausaufgaben viele Stunden vor dem Computer sitzen, ist der KID GAME AL von hjh OFFICE ein echter Hingucker.
Der Hersteller hjh empfiehlt diesen Drehstuhl ab einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 110 cm bis etwa 160 cm und einem maximalen Körpergewicht von 70 kg. Die Sitzhöhe kann stufenlos mithilfe eines Topliftes eingestellt werden und kann so ganz individuell an die GrĂ¶ĂŸe Deines Nachwuchses angepasst werden.

Das stylische Design des KID GAME AL erinnert an einen Rennfahrersitz und ist in 4 verschiedenen schwarz-bunten Farben erhĂ€ltlich. Der Bezug des Sitzes und der RĂŒckenlehne besteht aus einfach zu reinigendem Kunstleder und Meshgewebe
Das schwarze Kunststoffgestell, mit einem 5-armigen Drehkreuz, bietet viel StabilitÀt.
Die enthaltenen gebremste Sicherheitsdoppelrollen sind fĂŒr Teppichböden geeignet, Hartbodenrollen mĂŒssen separat erworben werden. Armlehnen verschaffen zusĂ€tzlichen Sitzkomfort.

Vor allem durch seinen gĂŒnstigen Preis und dem außergewöhnlichen Design kann uns der KID GAME AL von hjh OFFICE ĂŒberzeugen und darf in keinem Gamer-Kinderzimmer fehlen.

Kaufratgeber fĂŒr KinderschreibtischstĂŒhle

In diesem Abschnitt erfĂ€hrt Du, auf was Du bei einem Kauf eines Kinderschreibtischstuhles achten solltest. Neben den unterschiedlichen Stuhlarten erklĂ€ren wir Dir unter anderem auch, wie Dein Kind richtig auf einem Kinderschreibtischstuhl sitzt und welche Sitzhöhe fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe Deines Kindes gewĂ€hlt werden sollte.

Wie lassen sich KinderschreibtischstĂŒhle unterscheiden?

KinderschreibtischstĂŒhle gibt es in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen. Sie unterscheiden sich in folgenden Merkmalen:

Mit RĂŒckenlehne oder ohne

Du kannst zwischen KinderschreibtischstĂŒhlen, die ĂŒber eine RĂŒckenlehne verfĂŒgen, oder sogenannten Sitzhockern wĂ€hlen, auf denen Dein Kind frei sitzt.

Eine RĂŒckenlehne unterstĂŒtzt die WirbelsĂ€ule und das Becken Deines Kindes und verhindert einen RundrĂŒcken. Die meisten Modelle mit RĂŒckenlehne sind dazu noch mit einer Wippmechanik ausgestattet, bei der beim ZurĂŒcklehnen die RĂŒckenlehne und mit der SitzflĂ€che gemeinsam mitneigt. Das sorgt fĂŒr ein dynamisches Sitzen und entlastet die Bandscheiben.

Ein Schreibtischhocker ohne RĂŒckenlehne erlaubt Deinem Sprössling dagegen eine hohe Bewegungsfreiheit und viel FlexibilitĂ€t. Die Bewegungsfreiheit nach außen schrĂ€nkt Dein Kind in seinem Bewegungsdrang nicht ein, sondern fordert eine gerade und aufrechte Sitzposition ein. So wird die RĂŒckenmuskulatur aktiv gestĂ€rkt und die Bandscheiben entlastet. Zudem fördert ein Schreibtischhocker ohne RĂŒckenlehne das Balance- und KoordinationsgefĂŒhl und trĂ€gt somit indirekt zur Konzentrationssteigerung bei.

Mit Rollen oder feststehend

KinderschreibtischstĂŒhle gibt es mit eingebauten Rollen oder ohne:

Modelle mit Rollen erlauben Deinem Kind eine gewisse Bewegungsfreiheit und erweitern den Aktionsradius. Zwischen unterschiedlichen Lernmaterialien oder an einem großen Schreibtisch kann schnell hin- und hergewechselt werden.
Welche Rollen sich fĂŒr Deinen Bodenbelag am besten eignen, erfĂ€hrst Du in unseren FAQs weiter unten.

Feststehende KinderschreibtischstĂŒhle ohne Rollen sind vor allem sehr belastbar und standfest – ein Umkippen durch zu wildes “durch die Gegend rollen” wie mit einem Stuhl mit Rollen ist ausgeschlossen. So eignen sich feststehende KinderschreibtischstĂŒhle vor allem fĂŒr Zappelphilipps, die sich gerne schnell ablenken lassen.

Tipp: Falls Du Dich nicht zwischen einem Kinderschreibtischstuhl mit oder ohne Rollen entscheiden kannst, raten wir Dir zu Modellen mit feststellbaren Rollen oder welchen, bei denen Du die Rollen gegen Gleiter austauschen kannst.

Drehbar oder nicht

Die meisten KinderschreibtischstĂŒhle lassen sich drehen. Aber auch nicht-drehbare Modelle gibt es auf dem Markt.

Gerade fĂŒr Ă€ltere Schulkinder und Jugendliche eignet sich ein drehbarer Kinderschreibtischstuhl, wenn zwischen vielen BĂŒchern, Ordnern oder anderen Lernutensilien hin und hergewechselt werden muss.

Ob Du Dich fĂŒr oder gegen einen Kinderschreibtischstuhl mit Drehfunktion entscheiden solltest, hĂ€ngt in erster Linie davon ab, wie stark sich Dein Kind von seinem Bewegungsdrang ablenken lĂ€sst – ein Drehstuhl wird nĂ€mlich gerne zum Herumwirbeln und Karussellfahrten benutzt.

Beachte: Ein Kinderdrehstuhl, der sich um 360° drehen lĂ€sst. birgt immer ein gewisses Unfallrisiko – vor allem, wenn Dein Kind den Schreibtischstuhl zu Karussellfahrten benutzt. Deshalb solltest Du Deinem Kind ĂŒber einen sicheren Umgang aufklĂ€ren.

Welche Arten von KinderschreibtischstĂŒhlen gibt es?

Auf dem Markt lassen sich drei gĂ€ngige Arten von KinderschreibtischstĂŒhlen finden, die das Vorhandensein oder Fehlen einer RĂŒckenlehne, Rollen oder eines Drehmechanismus klassifizieren.

Kinderdrehstuhl mit RĂŒckenlehne

KinderdrehstĂŒhle mit RĂŒckenlehne zĂ€hlen zu den Standardmodellen. FĂŒr Kinder und Jugendliche, die sich viele Stunden am Schreibtisch aufhalten, eignen sich DrehstĂŒhle mit RĂŒckenlehne am besten. Die RĂŒckenlehne unterstĂŒtzt die RĂŒckenmuskulatur Deines Kindes und trĂ€gt zu einer aufrechten Position bei. KinderdrehstĂŒhle mit RĂŒckenlehne sind in der Regel mit Rollen ausgestattet.

Vorteile von KinderdrehstĂŒhlen mit RĂŒckenlehne Nachteile von KinderdrehstĂŒhlen mit RĂŒckenlehne
UnterstĂŒtzung des RĂŒckens: Verhinderung von RundrĂŒcken durch die Drehfunktion können Kinder dazu neigen, Karussell zu spielen und sich schnell Ablenken
fördert den natĂŒrlichen Bewegungsdrang billige Rollen können den Bodenbelag beschĂ€digen
in der Regel mit Rollen, aber auch Modelle mit Gleitern
oft mit Wippfunktion

Kinderschreibtischhocker

Schreibtischhocker sind eine besondere Sitzalternative fĂŒr Deinen Sprössling.Gerade fĂŒr jĂŒngere Kinder, die nicht stundenlang am Schreibtisch verweilen, eignet sich ein Schreibtischhocker am besten.

Auf einem Kinderschreibtischhocker sitzt Dein Kind ergonomisch und aktiv und ist in seiner Bewegungsfreiheit nicht eingeschrĂ€nkt. Ein Kinderschreibtischhocker fördert das Balance- und KoordinationsgefĂŒhl Deines Nachwuchses.

Kinderschreibtischhocker sind oft mit einem Gummi-Standring ausgestattet, aber auch rollbare Modelle gibt es zu kaufen.
Diese Art des Kinderschreibtischstuhls ist außerdem besonders platzsparend: Der Hocker kann einfach unter den Schreibtisch geschoben und bei Bedarf wieder hervorgeholt werden.

Vorteile von Kinderschreibtischhockern Nachteile von Kinderschreibtischhockern
trainiert die RĂŒckenmuskulatur durch aktives Sitzen eher im höheren Preissegment angesiedelt
fördert das Balance- und KoordinationsgefĂŒhl Nicht fĂŒr stundenlanges Sitzen geeignet
mit oder ohne Rollen erhĂ€ltlich eher fĂŒr jĂŒngere Kinder geeignet
große Bewegungsfreiheit in alle Richtungen
platzsparend: kann einfach unter den Schreibtisch geschoben werden

Feststehender Kinderschreibtischstuhl

Feststehende KinderschreibtischstĂŒhle, wie sie in der Regel auch in Schulen zu finden sind, zeichnen sich vor allem durch ihre StabilitĂ€t, Belastbarkeit und Sicherheit aus. Im Gegensatz zu drehbaren oder rollenden SchreibtischstĂŒhlen besteht nicht die Gefahr, dass Dein Kind durch zu viel Herumwirbeln oder -fahren mit dem Stuhl umkippt. Gerade fĂŒr einen Zappelphilipp, der sich schnell von seinem Bewegungsdrang ablenken lĂ€sst, sind feststehende KinderschreibtischstĂŒhle somit die beste Alternative.

Manche feststehenden Schreibtischstuhl-Modelle verfĂŒgen außerdem durch ihre U-förmige Kostruktion ĂŒber eine Feder-, bzw. Schwingmechanik. Diese sind auch unter dem Namen Freischwinger bekannt. Durch das Federn wird ein aktives Sitzen angeregt und die Lendenwirbel entlastet.

Da die klassischen feststehenden SchreibtischstĂŒhle in der Regel aus Holz oder Kunststoff gefertigt sind, können Verschmutzungen außerdem einfach beseitigt werden.

Vorteile von feststehenden KinderschreibtischstĂŒhlen Nachteile von feststehenden KinderschreibtischstĂŒhlen
in der Regel aus besonders stabil und belastbaren Materialien wenig Bewegungsfreiheit, da nicht drehbar
oft mit Federfunktion der RĂŒckenlehne oft starres Sitzen ohne Positionswechsel
besonders sicher, da keine Möglichkeiten zum Karussell spielen oder herumfahren

Hier siehst Du nochmal einen Überblick ĂŒber die drei Arten von KinderschreibtischstĂŒhlen und ob diese jeweils ĂŒber eine RĂŒckenlehne, Rollen oder einen Drehmechanismus verfĂŒgen:

RĂŒckenlehne Rollen Drehmechanismus
Kinderdrehstuhl mit RĂŒckenlehne Ja Ja Ja
Kinderschreibtischhocker Nein Ja/Nein Ja
Feststehender Kinderschreibtischstuhl Ja Nein Nein

Wie sitzt ein Kind richtig auf einem Kinderschreibtischstuhl?

Damit Dein Kind mehrere Stunden beschwerdefrei am Schreibtisch sitzen kann, sind einige Faktoren und Einstellungen am Kinderschreibtischstuhl wichtig.

ZunĂ€chst sollte die Sitzhöhe so gewĂ€hlt werden, dass Dein Kind beide FĂŒĂŸe locker und flach am Boden abstellen kann. Die Oberschenkel liegen vollstĂ€ndig auf der SitzflĂ€che auf, die Kniekehlen berĂŒhren die SitzflĂ€che nicht. Die Arme sollte Dein Kind locker auf dem Tisch ablegen können. Ober- und Unterarm, sowie Ober- und Unterschenkel sollten optimalerweise jeweils rechte Winkel bilden.

Entscheidest Du Dich fĂŒr ein Stuhlmodell mit RĂŒckenlehne, solltest Du darauf achten, dass die RĂŒckenlehne beim Sitzen knapp unter dem Schulterblatt Deines Kindes endet. So wird der RĂŒcken entlastet und beim ZurĂŒcklehnen in seiner ganzen LĂ€nge gestĂŒtzt.

VerfĂ€llt Dein Kind beim Sitzen auf dem Kinderschreibtischstuhl in ein Hohlkreuz, ist der RĂŒcken gekrĂŒmmt oder werden die Schultern hochgezogen, sind das Zeichen fĂŒr einen falsch eingestellten Kinderstuhl.

Eine zusĂ€tzliche FußstĂŒtze oder ein Sitzkissen können als ErgĂ€nzung genutzt werden, um die optimale Sitzposition zu erreichen. Mehr zum Kinderschreibtischstuhl-Zubehör findest Du weiter unten im Kaufratgeber.

Gut zu wissen: Laut der Landeszentrale fĂŒr Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. entstehen HaltungsschĂ€den bei Kindern – vor allem RundrĂŒcken – durch zu langes falsches Sitzen. Mit einem ergonomischen Kinderschreibtischstuhl, der auf die BedĂŒrfnisse Deines Sprösslings angepasst ist, kann dagegen vorgegangen werden.

Hier ist nochmals ĂŒbersichtlich und einfach dargestellt, wie Dein Nachwuchs auf einem fĂŒr seine KörpergrĂ¶ĂŸe eingestellten Kinderschreibtischstuhl richtig sitzt:

Schaubild: Wie sitzt mein Kind richtig auf einem Kinderschreibtischstuhl?

 

Welche Sitzhöhe des Kinderschreibtischstuhls sollte ich fĂŒr welche KörpergrĂ¶ĂŸe wĂ€hlen?

Die Sitzhöhe sollte immer auf die GrĂ¶ĂŸe Deines Kindes angepasst sein, um ein gesundes Sitzen zu ermöglichen. Die optimale Sitzhöhe fĂŒr Deinen Nachwuchs zu ermitteln ist ganz einfach. ZunĂ€chst solltet der Abstand zwischen der Höhe des Stuhles und der Schreibtischkante etwa zwischen 27 cm bis 32 cm betragen. So kann Dein Kind seine Arme rechtwinklig ablegen. Bei einer optimalen Sitzhöhe stehen beide FĂŒĂŸe flach am Boden und die Oberschenkel liegen auf der SitzflĂ€che auf.

Tipp: KinderschreibtischstĂŒhle, die höhenverstellbar sind, wachsen mit Deinem Kind mit. Du kannst die Sitzhöhe also immer wieder neu anpassen. Ein mitwachsender Kinderschreibtischstuhl kann Deinen Sprössling so ĂŒber viele Jahre von der Grundschule bis zum Schulabschluss begleiten.

Wir haben Dir hier eine Tabelle erstellt, die die optimalen Einstellungen fĂŒr die KörpergrĂ¶ĂŸe Deines Kindes aufzeigen. Diese orientieren sich an der EuropĂ€ischen Norm fĂŒr die Funktionsmaße von StĂŒhlen und Tischen in Bildungseinrichtungen (DIN-Norm EN 1729-1):

KörpergrĂ¶ĂŸe Sitzhöhe Tischhöhe
108 bis 121 cm 31 cm 53 cm
119 bis 142 cm 35 cm 59 cm
133 bis 159 cm 38 cm 64 cm
146 bis 176 cm 43 cm 71 cm
159 bis 188 cm 46 cm

Fehlende Zentimeter lassen sich mit zusĂ€tzlichen Sitzkissen oder FußstĂŒtzen ausgleichen.

Ein MĂ€dchen sitzt nicht auf einem ergonomischen Kinderschreibtischstuhl und hat Kopfschmerzen

Du solltest Deinem Kind unbedingt einen passenden Kinderschreibtischstuhl anschaffen, sonst gewöhnt es sich eine falsche Sitzhaltung an – das kann auf Dauer zu schlimmen Verspannungen und Kopfschmerzen fĂŒhren!

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei KinderschreibtischstĂŒhlen?

Hast Dich fĂŒr einen Kinderschreibtischstuhl Typen entschieden, gibt es noch weitere Kriterien, auf die Du vor dem Kauf achten solltest.

Verstelloptionen

Die meisten KinderschreibtischstĂŒhle verfĂŒgen ĂŒber praktische Verstelloptionen, die eine individuelle Einstellung an die BedĂŒrfnisse Deines Kindes möglich machen.

Sitzhöhe

Mit einem höhenverstellbaren Schreibtischstuhl, der mit Deinem Kind mitwĂ€chst, kannst Du nichts falsch machen. Dabei gibt es sowohl Modelle, die sich in Stufen verstellen lassen, als auch AusfĂŒhrungen mit stufenloser Mechanik.

Sitztiefe

Damit der Abstand zwischen RĂŒcken und Lehne nicht zu groß ist, wenn Dein Kind fĂŒr die richtige Haltung seine Beine am Boden abstellt, kannst Du darauf achten, dass der Kinderschreibtischstuhl auch in seiner Sitztiefe einstellbar ist.

RĂŒckenlehne

VerfĂŒgt Dein gewĂ€hltes Kinderschreibachsstuhl-Modell ĂŒber eine RĂŒckenlehne, sollte diese optimalerweise ebenfalls verstellbar sein. So kann der Schreibtischstuhl mit Deinem Sprössling mitwachsen oder der Winkel verstellt werden. Zur Erinnerung: Die RĂŒckenlehne sollte fĂŒr ergonomisches Sitzen etwa knapp unter den SchulterblĂ€ttern enden.

Sitzkomfort

Damit Dein Kind mehrere Stunden ohne Beschwerden am Schreibtisch verweilen kann, solltest Du Dir bei Deiner Kaufentscheidung auch Gedanken ĂŒber den Sitzkomfort machen.

Sitz

Der Sitz sollte im Optimalfall ergonomisch geformt sein. Es gibt Modelle mit Muldensitzen und/oder abgerundeten Sitzkanten. Geformte Sitz- und RĂŒckenpolster geben Deinem Kind einen extra Sitzkomfort. Ist Deinem Kind der Sitz nicht gepolstert genug, so kann Du auch ein separates Sitzkissen anschaffen. Mehr Informationen zu Sitzkissen und anderem Schreibtisch-Zubehör wie FußstĂŒtzen gibt es hier.

Armlehnen

Auch kannst Du Dir ĂŒberlegen, ob Dein Kind von einem Schreibtischstuhl mit Armlehne profitieren kann. Das AbstĂŒtzen der Arme entlastet den Nacken- und Schulterbereich und beugt Verspannungen vor. Auch beim Aufstehen kann sich das Kind an den Armlehnen abstĂŒtzen. Armlehnen können Dein Kind aber auch in seiner Bewegungsfreiheit einschrĂ€nken und bergen ein weiteres Sicherheitsrisiko, falls Dein Kind auf den Lehnen herumklettert.

StabilitÀt und Belastbarkeit

KinderschreibtischstĂŒhle mĂŒssen robust und stabil sein, um den Belastungen durch Dein Kind standzuhalten. Zudem sollte ein Schreibtischstuhl standhaft genug sein, um bei Drehbewegungen nicht umzukippen. Du solltest also immer die Gesamtbelastbarkeit und das Gewicht Deines Kindes, sowie seinen Bewegungsdrang bei der Kaufentscheidung miteinbeziehen.

Entscheidest Du Dich fĂŒr einen Kinderschreibtischstuhl mit Rollen, solltest Du darauf achten, dass das Drehkreuz schwer genug ist und einen grĂ¶ĂŸeren Radius als die SitzflĂ€che aufweist. Das macht ein Umkippen durch zu weites ZurĂŒcklehnen unmöglich. Zudem sind Modelle mit eingebauten Sicherheitsrollen immer eine gute Wahl, da sie den Stuhl zusĂ€tzlich stabilisieren und ungewolltes Wegrutschen verhindern.

Tipp: Da sich Kinder im Wachstum befinden, solltest Du Dich fĂŒr ein Modell entscheiden, dessen Gesamtbelastbarkeit weit ĂŒber dem Gewicht Deines Sprösslings liegt. So musst Du nicht bald wieder ein neues Exemplar anschaffen.

Material und Verarbeitung

Beim Material des Kinderschreibtischstuhles solltest Du vor allem auf Langlebigkeit, den Pflegeaufwand und auf eine ökologische Unbedenklichkeit achten.

Das Gestell von KinderschreibtischstĂŒhlen besteht in der Regel aus Kunststoff oder Metall. Metallgestelle sind belastbarer als KunststoffausfĂŒhrungen.

Sitz- und RĂŒckenbezĂŒge sind meist aus Polyester oder einem Baumwolle- und Polyester-Gemisch. Polyester ist langlebig und robust. Das Baumwoll-Polyster-Gemisch dazu noch besonders atmungsaktiv. Beim Kauf solltest Du zudem darauf achten, dass der Bezugsstoff abriebfest ist. Ein abnehmbarer Bezug erleichtert die Reinigung.  SitzflĂ€chen aus Holz haben den Vorteil, dass sich Schmutz besser entfernen lĂ€sst, als bei PolsterflĂ€chen.

Hinweis: Falls Dein Kinderschreibtischstuhl anfangs stark chemisch riecht, solltest Du ihn KrĂ€ftig draußen auslĂŒften. Wenn Du Bedenken zum Thema Schadstoffe hast, achte beim Kauf auf entsprechende Öko-Siegel.

Auch auf die Verarbeitung des Kinderschreibtischstuhles solltest Du ein Auge werfen. Es sollten keine scharfen Kanten vorhanden sein, alle Schrauben mĂŒssen fest angezogen sein und dĂŒrfen nicht herausstehen. Ein großes und gerades Fußkreuz schĂŒtzt vor dem Umkippen des Stuhles. VerfĂŒgt der Kinderschreibtischstuhl ĂŒber Verstelloptionen, sollten die Stufen stabil Einrasten und nicht klemmen.

Design

NatĂŒrlich spielt das Design eines Kinderschreibtischstuhles ebenfalls eine große Rolle bei der Kaufentscheidung. So soll das MöbelstĂŒck mit der restlichen Einrichtung des Kinderzimmers harmonieren und vor allem Deinem Kind vom Ă€ußeren Eindruck her gefallen.

SchreibtischstĂŒhle fĂŒr jĂŒngere Kinder gibt es in vielen farbenfrohen AusfĂŒhrungen und unterschiedlichen Motiven – von Pferden, ĂŒber Fußball, bis hin zu allen bekannten Disney-Figuren und Superhelden ist fĂŒr jede Vorliebe Deines Nachwuchses etwas dabei. Schreibtischstuhlmodelle fĂŒr Jugendliche sind eher in schlichten Farben erhĂ€ltlich.

Tipp: Wir raten Dir dazu, das Design des Kinderschreibtischstuhles mit Deinem Nachwuchs zusammen auszusuchen. So steigt auch die Vorfreude auf das neue MöbelstĂŒck und die nĂ€chsten Hausaufgaben erledigen sich ganz von alleine.

In diesem Video veranschaulichen Dir zwei RĂŒcken-Experten nochmals, wie man einen Kinderschreibtischstuhl passend einstellt und auf welche Aspekte Du achten sollte, damit Dein Kind am Schreibtisch ergonomisch und rĂŒckenschonend sitzt:

Welche Marken stellen qualitative KinderschreibtischstĂŒhle her?

Hier stellen wir Dir einige Marken vor, die gute und qualitativ hochwertige KinderschreibtischstĂŒhle herstellen:

moll

Der erfahrene Hersteller fĂŒr Funktionsmöbel bietet ein sehr großes Portfolio an KinderschreibtischstĂŒhlen aller Modelltypen und AusfĂŒhrungen an. Alle KinderschreibtischstĂŒhle von moll sind mit dem GS-PrĂŒfsiegel ausgezeichnet und wurden von anerkannten PrĂŒfungsinstituten auf Sicherheitsstandards getestet.

Topstar

Topstar gehört zu einem der grĂ¶ĂŸten Hersteller von StĂŒhlen und verfĂŒgt ĂŒber ein breites Sortiment an KinderschreibtischstĂŒhlen. Hervorzuheben ist vor allem die patentierte Sitness-Serie von Topstar.

Kettler

Kettler ist ein deutscher Hersteller fĂŒr Sportartikel, Gartenmöbel, sowie Spiel- und Kinderprodukte. Kettler hat zwar ein ĂŒberschaubares Portfolio an KinderschreibtischstĂŒhle, diese zeichnen sich aber durch ihre hochwertige QualitĂ€t und ergonomische Bauweise aus.

hjh OFFICE

Hjh OFFICE vertreit große Bandbreite an BĂŒromöbeln. Auch KinderschreibtischstĂŒhle bietet das Unternehmen in allen Arten und mit unterschiedlichsten Verstelloptionen an. Je nach Modell bietet hjh OFFICE KinderschreibtischstĂŒhle in allen Preissegmenten an.

Wo kann man KinderschreitbtischstĂŒhle kaufen?

KinderschreibtischstĂŒhle gibt es online, im Fachmarkt und auch im Einzelhandel zu kaufen.

Online-Handel

Der bequemste und einfachste Weg, sich einen Kinderschreibtischstuhl anzuschaffen, ist ĂŒber den Online-Handel. Bei großen OnlinehĂ€ndlern wie Amazon oder Otto findest Du ein riesiges Angebot unterschiedlichster Arten von SchreibtischstĂŒhlen fĂŒr Kinder – in allen Preisklassen. Mit ein paar Klicks kannst Du schnell mehrere Produkte auf ihre Eigenschaften hin vergleichen und Dir durch Nutzerbewertungen ein Bild des Produktes machen.

Der Nachteil vom Online-Kauf ist natĂŒrlich, dass Dein Kind den Kinderschreibtischstuhl nicht Probesitzen kann. Auch muss manchmal mit lĂ€ngeren Lieferzeiten gerechnet werden.

Vorteile Online-Handel Nachteile Online-Handel
bequem von Zuhause aus bestellen kein Probesitzen
großes Produktsortiment in allen Preisklassen manchmal lĂ€ngere Lieferzeiten
Produkte können leicht verglichen werden
Nutzerbewertungen

Fachmarkt

KinderschreibtischstĂŒhle findest Du ebenfalls in jeden gĂ€ngigen MöbelhĂ€usern oder auch in Kinder- und BabyfachmĂ€rkten. Der Vorteil am Fachmarkt ist, dass Du Dich von kompetenten und geschulten VerkĂ€ufern beraten lassen kannst. Dein Kind kann passende SchreibtischstĂŒhle direkt Probesitzen und auf seine GrĂ¶ĂŸe einstellen lassen. Hast Du dich fĂŒr einen Kinderschreibtischstuhl entschieden, kannst Du ihn direkt mit nach Hause nehmen.

Nachteilig an FachmĂ€rkten ist, dass es dort in der Regel nur ein ĂŒberschaubares Sortiment von KinderschreibtischstĂŒhlen zu finden gibt. Oft bieten FachhĂ€ndler zwar hochwertige aber dafĂŒr sehr teure Kinderschreibtischstuhlmodelle an.

Vorteile Fachmarkt Nachteile Fachmarkt
kompetente Beratung ĂŒberschaubares Sortiment
Probesitzen möglich oft teure Produkte
hochwertige Produkte

Einzelhandel

Große EinzelhĂ€nder, wie z.B. Discounter haben ebenfalls immer mal wieder kostengĂŒnstige KinderschreibtischstĂŒhle in ihrem Sortiment, die zu gĂŒnstigen Preisen erhĂ€ltlich sind.

Im Einzelhandel können die angebotenen KinderschreibtischstĂŒhle in der Regel nicht ausprobiert und Probe gesessen werden. Meist findest Du den Schreibtischstuhl nur verpackt vor.

Vorteile Einzelhandel Nachteile Einzelhandel
kostengĂŒnstig extrem begrenztes Sortiment
Kein Probesitzen
Produkte meist nur verpackt vorzufinden

Wie viel kosten KinderschreibtischstĂŒhle?

KinderschreibtischstĂŒhle kannst Du in unterschiedlichen Preissegmenten erhalten. Man kann sagen, dass sich der Preis je nach Verstelloptionen, StabilitĂ€t, Material und Langlebigkeit zusammensetzt. So findest Du schon billige Modelle ab 50 Euro, die jedoch kaum die Funktionen aufweisen können wie hochwertigere Modelle um die 200 Euro. FĂŒr Kinderschreibtisch-Hocker solltest Du in der Regel etwas mehr Budget einplanen. Feststehende KinderschreibtischstĂŒhle sind in der Regel durch ihre wenigen Verstelloptionen kostengĂŒnstiger. KinderdrehstĂŒhle mit RĂŒckenlehne sind in allen Preissegmenten zu finden.

 

Ein MĂ€dchen sitzt mit geradem RĂŒcken auf einem Kinderschreibtischstuhl

Dein Kind wird mit Beginn der Schulzeit unzĂ€hlige Stunden vor dem Schreibtisch sitzen. Die Investition in einen guten Kinderschreibtischstuhl ist auch immer eine Investition in die RĂŒckengesundheit Deines Sprösslings!

Wichtiges Zubehör fĂŒr KinderschreibtischstĂŒhle

Hier findest Du praktisches Zubehör fĂŒr Deinen Kinderschreibtischstuhl:

FußstĂŒtze

Eine zusĂ€tzliche FußstĂŒtze kann fehlende Zentimeter ersetzen, falls Dein Kind noch nicht mit seinen FĂŒĂŸen den Boden erreichen kann. Das ist fĂŒr eine gesunde und ergonomische Sitzhaltung sehr wichtig. FußstĂŒtzen gibt es gepolstert oder aus Kunststoff mit unterschiedlichen Einstellungsstufen.

Sitzkissen

Gerade feststehende Kinderschreibtischmodelle verfĂŒgen statt einem gepolsterten Sitz nur aus einer festen Holzspanplatte. Um Deinem Kind etwas mehr Sitzkomfort zu bieten, gibt es eine große Auswahl an gepolsterten und ergonomischen Sitzkissen.

Bodenschutzmatte

Um Deinen Boden vor Abnutzung und Kratzern durch den Schreibtischstuhl zu schĂŒtzen, solltest Du Dir eine Bodenschutzmatte zulegen. Diese Verhindert zudem ein Wegrutschen mit dem Schreibtischstuhl und wirkt gerĂ€uschdĂ€mpfend.
Bodenschutzmatte gibt es in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, transparent oder farbig, sowohl fĂŒr Hartböden als auch Teppich.

Wie Du Deinen Boden noch vor Abnutzung schĂŒtzen kannst, erfĂ€hrst Du in unseren FAQs.

Kinderschreibtischstuhl Test-Übersicht

Hier siehst Du eine Übersicht mit Testergebnissen von KinderschreibtischstĂŒhlen durch bekannte Testmagazine. Bisher wurde lediglich vom Verbrauchermagazin Öko-Test ein Kinderschreibtischstuhl-Test durchgefĂŒhrt. Folgende noch weitere Tests durch andere Testmagazine wirst Du es umgehend hier erfahren.

Testmagazin Kinderschreibtischstuhl Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein Hier klicken
Öko Test Ja 2017 Nein Hier klicken
Konsument.at Nein Hier klicken
Ktipp.ch Nein Hier klicken

Kinderschreibtischstuhl Test von Öko Test

Unter dem Titel „SchreibtischstĂŒhle fĂŒr Kinder und Jugendliche: Sitzenbleiber“ veröffentlichte das Verbrauchermagazin Öko-Test 2017 im Jahrbuch Kinder und Familie (Ausgabe 1/2017) einen umfangreichen Kinderschreibtischstuhl-Test. Getestet wurden 10 KinderschreibtischstĂŒhle unterschiedlicher Hersteller auf Schadstoffe in in den Bezugsstoffen, sowie auf Handhabung, Ergonomie und Sicherheit. In der TeilprĂŒfung Sicherheit fielen drei KinderschreibtischstĂŒhle durch, zwei Modelle konnten jedoch die Bestnote „sehr gut“ erreichen. Bei zwei KinderschreibtischstĂŒhlen konnte der gesundheitsschĂ€dliche Weichmacher DINP vorgefunden werden, in einem weiteren Modell steckten optische Aufheller im Bezugsstoff, die auf der Haut zu allergischen Reaktionen fĂŒhren können.

Da dieser Testbericht nicht kostenfrei zugĂ€nglich ist, dĂŒrfen wir die genauen und detailierten Testergebnisse natĂŒrlich auf Haushalt1.de nicht preisgeben.

FAQ – HĂ€ufig gestellte Fragen zu KinderschreibtischstĂŒhlen

Hier geben wir Dir Antworten auf die meist gestellten Fragen zu KinderschreibtischstĂŒhlen.

Welche PrĂŒfsiegel stehen fĂŒr einen sicheren Kinderschreibtischstuhl?

Damit Du Dir ganz sicher sein kannst, dass Dein Kind durch den Schreibtischstuhl keinen gesundheitlichen SchĂ€den ausgesetzt ist, kannst Du auf folgenden PrĂŒfsiegel vertrauen:

GS-Siegel

Das GS-Siegel steht fĂŒr “GeprĂŒfte Sicherheit” und ist weltweit anerkannt. VerfĂŒgt der Kinderschreibtischstuhl ĂŒber dieses PrĂŒfzeichen, so hat er einen Produkt- und Sicherheitstest durch eine staatlich anerkannte PrĂŒfstelle erfolgreich bestanden.

Blaue Engel

Der Blaue Engel ist ein in Deutschland vergebenes PrĂŒfsiegel fĂŒr besonders umweltschonende Produkte. Ist ein Kinderschreibtischstuhl mit diesem Siegel ausgezeichnet, so kannst Du davon ausgehen, dass die Bestandteile des Stuhles keine umweltschĂ€dlichen Schadstoffe wie Formaldehyd, Weichmacher oder Lösemittel enthalten. Zudem wurde der Kinderschreibtischstuhl umweltfreundlich und emissionsarm hergestellt.

Wie reinige ich einen verschmutzten Kinderschreibtischstuhl?

Die Reinigung eines verschmutzten Kinderschreibtischstuhles hĂ€ngt vor allem von dem vorhandenen Material ab. Kunststoff-, Metall- und lackierte HolzflĂ€chen lassen sich am einfachsten mit etwas SpĂŒlmittel oder einem anderen milden Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch reinigen. Gepolsterte Sitz- und RĂŒckenflĂ€chen sind schon etwas schwieriger zu reinigen. LĂ€sst sich die Verschmutzung nicht mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel entfernen, kannst Du, je nach Stoffart, zu einem Polsterreinigungsmittel aus der Drogerie zurĂŒckgreifen. Verzichte aber unbedingt auf aggressive Reinigungsmittel, deren DĂ€mpfe fĂŒr Dein Kind schĂ€dlich sein könnten.

Tipp: KinderschreibtischstĂŒhle, deren BezĂŒge abnehmbar sind, sind besonders leicht zu reinigen. Die BezĂŒge kannst Du einfach bei Verschmutzung in die Waschmaschine werfen.

Auch die Rollen sollten regelmĂ€ĂŸig gereinigt werden. Sammelt sich zu viel Schmutz in den ZwischenrĂ€umen, können die Rollen bei Bewegung blockieren. Mit einem Pinsel oder einem anderen spitzen Gegenstand kann man angesammelten Schmutz in den ZwischenrĂ€umen herausholen. Bei besonders hartnĂ€ckigen Verschmutzungen kannst Du auch die Rollen abschrauben und in einem heißen Wasserbad mit etwas SpĂŒlmittel mit einer groben BĂŒrste reinigen.

Welche Rollen eignen sich fĂŒr meinen Bodenbelag am besten?

Die Rollen Deines Kinderschreibtischstuhles sollten immer dem Bodenbelag des Kinderzimmers angepasst werden.

FĂŒr Hartboden wie Parkett, Laminat, PVC oder Fließen solltest Du Hartbodenrollen wĂ€hlen. Diese verhindern durch eine weiche Gummi-Ummantelung ein ungewolltes Wegrutschen des Kinderschreibtischstuhles. Die Gummierung gibt bei Widerstand durch Verschmutzungen auf dem Boden nach und verhindert so, dass Schmutzpartikel in den Boden gedrĂŒckt werden.

Liegt Teppichboden im Kinderzimmer, solltest Du auf Weichbodenrollen zurĂŒckgreifen. Diese sind in der Regel nicht mit einer Gummierung ummantelt und bestehen aus Hartplastik. Das ermöglicht ein einfaches Bewegen des Schreibtischstuhles auf dem Teppich ohne großen Kraftaufwand.

Gut zu wissen: Falls sich der Bodenbelag im Kinderzimmer Deines Sprösslings durch Umzug oder Renovierung wechselt, musst Du Dir nicht gleich einen neuen Schreibtischstuhl zulegen. In der Regel lassen sich Rollen von den SchreibtischstĂŒhlen abmontieren und durch andere Rollentypen – auch fremder Hersteller – ersetzen.

Wie kann ich meinen Bodenbelag vor Kratzern durch den Kinderschreibtischstuhl schĂŒtzen?

Damit Dein Kinderzimmerboden durch den Kinderschreibtischstuhl nicht zerkratzt wird, solltest Du folgendes beachten:

KinderschreibtischstĂŒhle mit Rollen stellen immer ein gewisses Risiko zur BeschĂ€digung des Kinderzimmerbodens dar. Dunkle Schlieren auf dem Boden oder Kratzer sind meist ein Zeichen von falschen Rollen. Du solltest Deine Rollen also unbedingt dem Kinderzimmerboden anpassen, um einem Verschleiß des Bodenbelages entgegenzuwirken.

Auch KinderschreibtischstĂŒhle ohne Rollen können den Zimmerboden verkratzen. FĂŒr feststehende SchreibtischstĂŒhle mit festen Stuhlbeinen, gibt es fĂŒr wenig Geld Filzgleiter zu kaufen, die sich einfach an Unterseiten der Beine ankleben lassen. Auch fĂŒr Freischwinger, die meist ĂŒber ein quadratischen Gestell, Ă€hnlich wie Kufen verfĂŒgen, gibt es lĂ€ngliche Gleiter aus unterschiedlichen Materialien fĂŒr jeden Bodenbelag.

Eine zusĂ€tzliche Bodenmatte verspricht den grĂ¶ĂŸten Schutz des Kinderzimmerbodens. Diese gibt es aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen.

Welches sind die hĂ€ufigsten MĂ€ngel bei KinderschreibtischstĂŒhlen und wie können diese behoben werden?

Da ein Kinderschreibtischstuhl den vielen Belastungen durch Dein Kind standhalten muss, ist es ganz normal, dass sich nach einiger Zeit MĂ€ngel aufzeigen. Wie Du den Schreibtischstuhl Deines Kindes vor diesen MĂ€ngeln schĂŒtzen kannst oder diese einfach beseitigst, erfĂ€hrst Du jetzt:

Der Schreibtischstuhl wackelt bei Gebrauch

Wackelt der Kinderschreibtischstuhl, wenn sich Dein Kind darauf setzt oder sich bewegt, solltest Du zunĂ€chst alle Schrauben checken und gegebenenfalls nochmal fest nachziehen. Besteht das Problem weiterhin, solltest Du einen Blick auf die Rollen werfen. Baue diese ab und stelle das Fußkreuz auf einen festen Untergrund. Wackelt der Stuhl nicht mehr, so solltest Du die Rollen durch neue Exemplare austauschen. Ein weiterer Grund fĂŒr das Wackeln könnte auch eine defekte Gasdruckfeder sein. Diese sollte bei Verschleiß ebenfalls ausgetauscht werden.

Eine oder mehrere Rollen drehen sich nicht

Drehen sich die Rollen nicht mehr, ist das oft ein Zeichen, dass etwas in den RollenzwischenrÀumen steckt. Schmutz kann sich dort ansammeln und die Rollen blockieren. Die ZwischenrÀume lassen sich gut mit einem Pinsel oder anderen Spitzen GegenstÀnden reinigen. In der Regel lassen sich Rollen auch abnehmen, dann kannst Du diese in einem warmen Wasserbad sÀubern.

Der Schreibtischstuhl quietscht beim Sitzen

Wenn der Schreibtischstuhl beim Daraufsetzen oder bei Bewegungen quietscht, dann reiben bewegliche Bauteile aneinander. Versuche genau hinzuhören, von welcher Stelle das Quietschen kommt. Hast Du die Stelle ausfindig gemacht, helfen meist ein paar Tropfen gewöhnliches Salat-Öl gegen das lĂ€stige GerĂ€usch.

WeiterfĂŒhrende Quellen

  • Hier findest Du ergonomische Übungen, die Dein Kind am Schreibtisch machen kann: Mehr erfahren.
  • Warum der Verein „Aktion Gesunder RĂŒcken e.V.“  ausdrĂŒcklich empfielt, mit dem Schreibtischstuhl zu kippeln, erfĂ€hrst Du in diesem Artikel: Mehr erfahren

* Wir verlinken auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkĂ€ufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.