Kaufberatung » Möbel » Kinderzimmermöbel » Kinderküchen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinderküchen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Rate this post

Kinder probieren ständig neue Dinge aus und es gibt nichts besseres, als dasselbe zu tun wie die eigenen Eltern und leckerer Gerichte zu kochen. Mit einer Kinderküche können sich Kinder oft stundenlang beschäftigen. Es gibt Angebote in vielen Varianten und Ausstattungen.

Damit Du die richtige Kinderküche für Dein Kind findest, haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Kinderküchen Tests.

Unsere Favoriten

Kinderküche aus Holz: Theo Klein Miele Küche*
„Hochwertiges Spielzeug aus echtem Holz.“

Kinderküche aus Plastik: DeAO Kinder-Küchenspielset My Little Chef*
„Perfekt ausgestattete Kinderküche mit umfangreichem Zubehör.“

Kinderküche Outdoor/ Matschküche: Small Foot Matschküche*
„Vielseitige Küche für ein Kochabenteuer im Freien.“

Kinderküche für mehrere Kinder: Theo Klein Miele Küche Gourmet International*
„Riesiges Set für mehrere kleine Chefköche.“

Kinderküche höhenverstellbar: Smoby Tefal Evo Küche mitwachsende Kinderküche*
„Erstaunlich realistische Küche mit vielen spielerischen Funktionen.“

Kinderküche in rosa: Janod Macaron Holzherd für Kinder*
„Zuckersüße rosafarbene Holzküche- ein echter Hingucker.“

Kinderküche ab 1 Jahr: Betzold Kinder Spielküche aus Holz für Kleinkinder*
„Holzküche für angehende Köche, die früh starten möchten.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Kinderküchen fördern das kreative Spielen von Kindern
  • Eine Spielküche für draußen ist ein tolles Gartenspielzeug
  • Spielküchen sind meistens für Kinder ab drei Jahren geeignet, aufgrund der verschluckbaren Kleinteile
  • Kinder können damit Erwachsene nachahmen und so kochen
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Training der Feinmotorik
Gründe für Kinderküchen.

4 Gründe, warum Kinderküchen sinnvoll sind.

Die besten Kinderküchen: Favoriten der Redaktion

Hier findest Du eine Übersicht über die Lieblingsprodukte der Redaktion mit ausführlicher Produktbeschreibung.

Kinderküche aus Holz: Theo Klein Miele Küche

  • Maße: 70 cm x 30 cm x 91 cm
  • Geeignet für Kinder ab drei Jahren
  • Kochfeld mit Sound und zweifacher Lichtfunktion
  • aus hochwertigem Holz gefertigt

Diese Spielküche aus hochwertigem Holz mit den Maßen 70 cm x 30 cm x 91 cm macht nicht nur optisch einiges her, sondern hat auch einiges zu bieten. Sie hat einen Herd, eine Mikrowelle sowie Kochgeschirr aus Metall und Holz. Das Spülbecken kannst Du ganz einfach rausnehmen und mit Wasser füllen. So kann Dein Kind auch echtes Geschirr in seiner eigenen Küche abspülen.

Ein besonderes Highlight ist das batteriebetriebene Kochfeld mit Sound und Lichtfunktion. Mithilfe der Holzfüße hast Du zudem die Möglichkeit, die Küche um ca. 3-5 cm tiefer bzw. höher zu legen. Die Arbeitsfläche hat eine Höhe von ca. 52,5 cm.

Kinderküche aus Plastik: deAO Kinder-Küchenspielset

  • Maße:52 x 72 x 26 cm
  • inkusive 30 Zubehörteilen
  • Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
  • Batteriebetriebene Licht- und Tonfunktionen

Diese Kinderküche aus Plastik mit den Maßen 52 x 72 x 26 cm hat alles was man von einer Kinderküche erwarten kann. Mit insgesamt 30 Zubehörteilen, darunter Kochtöpfe, Tassen, Teller, Besteck sowie Lebensmittel bietet sie ausreichend Spielmöglichkeiten. Ein Highlight sind die batteriebetriebenen Licht- und Tonfunktionen. Sie hat zu dem genügend Stauraum um das mitgelieferte Zubehör einräumen zu können.

Diese Küche ist in den Farben rot und rosa erhältlich und die Arbeitsplatte hat eine Höhe von ca. 50 cm.

Kinderküche Outdoor/Matschküche: small foot Matschküche

  • Räder aus Kunststoff, sodass sie im Garten problemlos verschoben werden kann und dabei nicht kaputt geht
  • von allen vier Seiten bespielbar
  • praktische Aussparungen für Geräte, Stöcker und Wasserschlauch
  • witterungsbeständiges, unbehandeltes Massivholz, individuell gestaltbar
  • mit großer Matschschüssel und Arbeitsplatte

Eine Besonderheit dieser Outdoor-Kinderküche ist die nicht vorhandene Rückwand. das heißt sie kann ohne Probleme von mehreren Kindern von beiden Seiten bespielt werden. Die Küche verfügt an der Seite über drei Haken an denen Du Werkzeuge aufhängen kannst. Mit inbegriffen sind eine große Schüssel zwei Töpfe und zwei Pflanztöpfen aus Metall.

Sie bietet viel Arbeitsfläche inklusive einem Backofen mit magnetisch verschließbarer Tür und Drehknöpfen die beim Drehen Klickgeräusche machen. Die Matschküche hat zwei Räder aus Kunststoff. Du kannst sie also ohne Probleme in Deinem Garten verschieben.

Die Küche besteht aus witterungsbeständigem, unbehandeltem Massivholz und Du kannst sie ganz nach Deinen Wünschen gestalten.

Kinderküche für mehrere Kinder: Theo Klein Miele Küche

  • lässt sich von vielen Seiten bespielen
  • Maße: 120 cm x 95 cm x 43 cm
  • 40-teiliges Zubehörset
  • mit Soundeffekten

Diese Kinderküche mit ihrer Größe von 1,20 Meter Breite, 95 Zentimeter Höhe und 45 Zentimeter eignet sich optimal für mehrere Kinder und ist von allen Seiten zugänglich. Sie enthält eine Kochplatte mit Sound, einen Ofen, eine Spülmaschine- und becken. Zum Zubehör gehören insgesamt 40 Teile darunter ein Frühstücks- und Ess-Set für 2 Personen sowie, Topf mit Deckel, Pfanne etc. Kochzubehör und ein Besteckset für 2 Personen.

Preislich bietet sie ebenfalls ein gutes Preisleistungsverhältnis, da aufgrund der Vielzahl an Zubehör keine weiteren Küchenutensilien dazu gekauft werden müssen.

Die Küche wurde aus stabilem und robusten hergestellt inklusive abgerundete Kanten und kindgerechte Formen.

Höhenverstellbare Kinderküche: Smoby Tefal Evo Küche

  • Nudeln ändern die Farbe, sobald sie ins Wasser gelegt werden
  • das Wasser im Topf sprudelt
  • aus dem Wasserhahn kann man echtes Wasser pumpen
  • Küche wächst mit: Höhe der Arbeitsfläche kann  von 50 auf 58 cm angehoben werden
  • viel Zubehör

Der größte Vorteil dieser Kinderküche ist das sie höhenverstellbar ist. Mit nur wenige Handgriffen kannst Du die Arbeitsfläche von 50 cm auf 58 cm erhöhen. Des weitern hält sie einige Extras bereit. So ändern die Nudeln bei Berührung mit kaltem Wasser ihre Farbe. Aus dem Wasserhahn kommt echtes Wasser.

Das Wasser im Bubble-Topf sprudelt, sobald man es auf die Herdplatte stellt und macht echte Geräusche. Der Pfeffer- und Salzstreuer machen  „Klick“-Geräusche und die Steck-Karotte kannst Du ganz einfach in kleine Stücke „zerschneiden“. Diese Kinderküche hat zudem ein leuchtendes Kochfeld und drehbare Bedienknöpfe.

Kinderküche in rosa: Janod „Macaron“

  • Maße: 53.01 x 30 x 78 cm
  • Höhe der Arbeitsplatte: 50 cm
  • Ideal für Kinder von drei bis acht Jahren
  • keine Funktionen oder Geräusche

Diese vollausgestattete Holz-Küche in rosa hat die Maße: L x B x H: 53 x 30 x 78 cm und eine Arbeitsplatte in der Höhe von 50 cm. Mit inbegriffen sind ein Backofen, ein Schrank mit magnetischen Türen, zwei Induktionskochfelder (mit zwei Drehknöpfen mit Toneffekten), eine Edelstahlspüle, ein Haken zum Aufhängen von Utensilien, eine Uhr sowie 5 Zubehörteile.  Hinter den magnetischen Türen kannst Du das dazugehörige Kochzubehör wie Metalllöffel,  Metallpfanne sowie Lebensmittelkartons verstauen.

Kinderküche für Kinder ab 1 Jahr: Betzold

  • Maße: 30 x 30 x 30 cm
  • Höhe: 38,5 cm
  • Spielküche kann durch Zubehör  ergänzt werden

Diese Kinderküche aus lackiertem Gummibaum und hochwertigem MDF (Buche) hat eine Höhe von 38,5 cm und damit die perfekte Größe für Kinder im Krippenalter. Insgesamt hat diese Küche die Maße  38,5 x  75,5x Tiefe. Ausgestattet ist sie mit einem Spülbecken, aufgemalten Herdplatten mit drehbaren Knöpfen und einen aufklappbaren Backofen. Das Spülbecken kannst Du auch herausnehmen. Mithilfe der drehbaren Armaturenknöpfe in rot und blau lernt Dein Kind spielerisch den Unterschied zwischen heiß und kalt kennen. Im Schrank neben dem Backofen können die Kochutensilien aufbewahrt werden.

Du kannst die Küche beliebig erweitern und Zubehör hinzufügen und so an das Alter Deines Kindes anpassen.

Ratgeber

Hier findest Du einen ausführlichen Ratgeber über das Thema Kinderküchen, sodass Du am Ende eine informierte Entscheidung für Deinen Kauf treffen kannst.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Kinderküchen?

Hier haben wir die wichtigsten Kaufkriterien für eine Kinderküche für Dich zusammengefasst, um dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Material der Kinderküche

Bei den Kinderküchen hast Du beim Material die Wahl zwischen Holz und Plastik. Beides hat seine Vor-und Nachteile die wir hier für Dich aufgelistet haben.

Kinderküche aus Holz

Kinderküchen aus Holz sind in ihrer Anschaffung meist etwas teurer, dafür aber robuster und haltbarer.

Vorteile von Holz Nachteile von Holz
Standfest dank hohem Eigengewicht teuer
mit Lackierung leicht zu reinigen lässt sich nicht gut transportieren
robust und haltbar meist weniger Funktionen

Kinderküche aus Plastik

Der große Vorteil von Kinderküchen aus Plastik ist, das Du sie aufgrund ihres geringen Gewichts schnell und einfach an einen anderen Platz stellen kannst.

Vorteile von Plastik Nachteile von Plastik
flexibel dank geringem Gewicht Weiches Plastik ist oft schadstoffbelastet
pflegeleicht kann leicht umfallen
günstig Zubehör aus Plastik geht leichter kaputt

Effekte

Kinderküchen mit Effekten wie glühende Herdplatten oder blubberndes Wasser machen das Kocherlebnis für Dein Kind noch spannender und realitätsnah. Auf der anderen Seite fördern Küchen ohne Effekte die Fantasie und Kreativität Deines Kindes.

Größe der Kinderküche

Die Größe der Kinderküche ist kein unwichtiges Kriterium bei Deiner Kaufentscheidung. Du musst zum Beispiel wissen, ob Du auch wirklich genug Platz hast für die Küche. Zudem solltest Du Dir auch überlegen für wie viele Kinder sie geeignet sein soll und ob sie von einer oder zwei Seiten bespielbar sein soll.

Tipp: Miss vor dem Kauf Zuhause den Platz aus, um unnötiges Umtauschen aufgrund von Platzmangel zu vermeiden.

Höhe der Kinderküche

Die Höhe Deiner Kinderküche ist logischerweise abhängig von der Größe Deines Kindes.

Die kleinsten Küchen haben eine Arbeitsfläche von ca. 47 bis 50 cm Höhe und sind für Kinder ab 2 Jahren sehr gut geeignet. Größere Küchen mit einer Höhe von 50 bis ca. 55 können auch mit 4 -5 Jahren noch passen.

Tipp: Du kannst dich bei der Höhe Deiner Kinderküche an den vorgegebenen Richtwerten orientieren. Du solltes aber auch darauf achten, dass Dein Kind bestenfalls im Stehen und ohne sich zu sehr bücken oder recken zu müssen spielen kann.

Gewicht

Anhand des Gewichts kannst Du erkennen, wie stabil und sicher Deine Kinderküche ist. Sehr leichte Spielküchen können gefährlich sein, da sie einem Spiel nicht Stand halten können und umkippen. Du solltest sie daher so aufstellen, das das Risiko des Umfallens durch den Standort minimiert ist. Gleichzeitig sollten Schubladen und Türen sollten so leicht sein, dass Dein Kind sie problemlos öffnen und schließen kann.

Sicherheit

Egal ob Deine Kinderküche aus Plastik oder Holz gefertigt ist, solltest Du immer drauf achten, dass die Ecken und Kanten abgerundet sind. Bei einer Kinderküche aus Holz solltest Du zudem regelmäßig überprüfen, ob nichts absplittert. Bei einer Kinderküche für Kinder jünger als drei Jahre sollten keine Kleinteile enthalten sein, da diese schnell verschluckt werden können. Knöpfe zum Beispiel sollten fest sitzen und sich nicht leicht entfernen lassen.

Bei Küchenutensilien aus Holz ist es wichtig, das diese mit speichelfestem Lack gestrichen sind und keine Schadstoffe enthalten.

Wissenswert: Im Optimalfall ist Deine Küche TÜV geprüft und trägt das GS-Siegel.

Ausstattung

Je nach Alter Deines Kindes gibt es unterschiedliche Dinge die Du bei der Ausstattung Deiner Kinderküche beachten solltest.

Ausstattung Kinderküche

Ausstattung für eine Kinderküche

Kinderküche: Ausstattung für Kleinkinder

Für kleine Kinder reichen meistens ein paar Gefäße und Löffel zum Kochen.  Mit der Zeit kannst Du die Kinderküche dann ergänzen mit Holz- oder Stofflebensmitteln. Ab etwa 2 Jahren kannst Du auch ein Schneideset hinzufügen und so spielerische den Umgang mit einem Messer üben.

In diesem Alter gilt das Motto weniger ist mehr. Wenn Du zu viele Dinge auf einmal anbietest können sie schnell überfordert sein und sind nur mit Ausräumen anstatt mit Kochen beschäftigt.

Kinderküche: Ausstattung für Kindergartenkinder

Für ältere Kinder ist es besonders spannend, wenn das Spiel möglichst realitätsnah ist. So kannst Du zum Beispiel rohe Nudeln, Reis, Kaffeebohnen oder Teebeutel zum Spielen dazugeben. Beliebt sind auch Küchenschürzen, Topflappen oder Backhandschuh und Einkaufstaschen.

Tipp: Generell solltest Du beim Zubehör auf Inhaltsstoffe, Farbe und Haltbarkeit achten. Besonders wichtig ist außerdem die Größe des Zubehörs. Kinder unter 3 Jahren sollten unter Aufsicht spielen, weil eine Gefahr des Verschluckens von Kleinteilen besteht. Wichtig ist auch, dass das Geschirr nicht zerbrechlich ist.

Welche Marken stellen qualitative Kinderküchen her?

Es gibt einige Marken, denen Eltern schon seit einigen Jahren vertrauen. Hier findest Du vier namenhafte Marken mit denen Du nichts falsch machst.

Theo Klein

Theo Klein ist ein renommierter und international tätiger Spielwarenhersteller der bereits seit mehr als 70 Jahren seine Produkte vertreibt. Die Produktsicherheit hat höchste Priorität. Alle Produkte werden vor dem Verkauf auf die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften wie zum Beispiel EN 71 geprüft.

Wissenswert: Die europäische Norm EN 71 spezifiziert Sicherheitsbestimmungen für Spielwaren. Rechtlich vorgeschrieben ist, dass alle in der Europäischen Union verkauften Spielwaren und weitere bestimmte Produkte, die in direkten Kontakt mit Kindern kommen, diese Norm erfüllen müssen.

Howa

Howa produziert seit 20 Jahren ausschließlich Holzspielsachen und legt dabei besonders viel Wert auf Sicherheit für Kinder und auf Nachhaltigkeit bei der Herstellung. Alle Produkte entsprechen den europäischen Sicherheits- und Qualitätsnormen und tragen die CE-Kennzeichnung. Für die Lackierungen nur kindersichere, schweiß- und speichelechte Farben verwendet.

Wissenswert: Mit der CE-Kennzeichnung auf einem Produkt bestätigt der Hersteller, dass er alle produktspezifisch geltenden EU-Richtlinien hinsichtlich Sicherheit und Funktionalität des Produkts eingehalten und zum Nachweis ein Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen und dokumentiert hat.

Roba

Roba stellt seit mehr als 90 Jahren qualitativ hochwertige und innovative Kindermöbel und pädagogisch wertvolle Holzspielwaren her. Alle Produkte bestehen aus geprüften, giftfreien und umweltverträglichen Materialien.

Hape

Hape Toys ist einer der weltweit  größten Hersteller von Spielwaren aus nachwachsenden Rohstoffen. Alle Produkte erfüllen die strengsten internationalen Qualitäts- und  Sicherheitsstandards. Die Holzspielwaren  werden mit Farben auf Wasserbasis gefärbt und alle chemisch verwendeten Produkte unmittelbar nach ihrer Lieferung und Abnahme durch zertifizierte externe Labore kontrolliert.

Wo kann man Kinderküchen kaufen?

Kinderküchen findest Du in fast allen Kinderspielzeugläden wie

  • Rofu Kinderland
  • Baby Walz
  • Smyth Toys
  • Spiele Max.

Aber auch Möbelhäuser wie

  • Ikea
  • XXL-Lutz
  • Mömax

haben Kinderküchen mittlerweile fest in ihr Sortiment aufgenommen.

Wichtiges Zubehör für Kinderküchen

Hier haben wir wichtiges Zubehör für Deine Kinderküche zusammengefasst.

Kochzubehör

Beim Thema Zubehör für die Kinderküche gibt es eigentlich keine Grenzen. Es gibt unzählige Erweiterungssets mit Kochutensilien, „schneidbarem“ Essen und Aufbewahrungsbehältern. Du kannst die Kinderküche kann also unendlich erweitern.

Klebefolie

Wenn Du deine Kinderküche selbst etwas umgestaltet möchtest, kannst Du dies ganz einfach mit Klebefolie tun. Hier sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Was kostet eine Kinderküche?

Einfache Kinderküchen aus Plastik bekommst Du schon für einen Preis ab ca. 40 Euro. Kinderküchen aus Holz sind etwas teurer, dafür aber hochwertiger und ab einem Preis von ca. 70 Euro erhältlich. Das passende Zubehör bekommst Du in Sets ab ca. 20 Euro und hast so die Möglichkeit die Küche unendlich zu erweitern.

Kinderküchen Test-Übersicht: Welche Kinderküchen sind die Besten?

Bislang wurden noch keine Test zu Kinderküchen durchgeführt. Sobald es welche gibt, werden wir Dich hier direkt darüber informieren.

Testmagazin Kinderküchen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein / / /
Öko Test Nein / / /
Konsument.at Nein / / /
Ktipp.ch Nein / / /

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kinderküchen

Hier beantworten wir die meistgestellten Fragen zum Thema Kinderküchen für Dich.

Ab welchem Alter können Kinder mit einer Kinderküche spielen?

Kinderküchen sind ein beliebtes Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten.

In der Regel können Kinderküchen ab 1 Jahr verwendet werden. Einige sind allerdings erst ab 3 Jahren freigegeben, da Kleinteile enthalten sind die leicht verschluckt werden können. Du kannst die Küche mit unterschiedlichem Zubehör immer wieder erweitern und interessant gestalten. Die Anschaffung einer Kinderküche lohnt sich, denn viele Kinder spielen bis zum Grundschulalter damit.

Kinderküche oder Kaufladen?

Viele Eltern stellen sich die Frage ob eine Kinderküche oder ein Kaufmannsladen sinnvoller ist. Klar ist: beides gehört zu den beliebtesten Rollenspielen für Kinder.

In der Kinderküche kann Dein Kind alleine spielen, im Kaufladen spielt man meistens zu zweit. Für mehrere Kinder bietet sich daher eher der Kaufladen an, mit der Kinderküche kann sich Dein Kind auch alleine beschäftigen. Der Kaufmannsladen nimmt oftmals mehr Platz ein, da er mehr Zubehör erfordert als die Spielküche.

Spielküche auch für Jungs?

Die Zeiten in denen Mädchen nur mit Puppen spielen nur und kochen und Jungs sich nur mit Autos und Werkzeugen beschäftigen sind längst vorbei. Eine Kinderküche eignet sich genau so gut für Jungs als auch für Mädchen. Kleine Jungs rühren genauso gern in Töpfen und imitieren ihre Väter beim Kochen und haben nicht weniger kreative Ideen als Mädchen, was es leckeres zum Essen geben soll.

Weiterführende Quellen

Hier findest Du einfache Kinderküchen zum selber bauen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.